Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
Zur DSEM Chess960 bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
CTTC-Seminare
08.07.-09.07.2023 Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen! GM Michael Prusikin Bericht
02.12.-03.12.2023 Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen GM Artur Jussupow Bericht
13.01.-14.01.2024 Typische Bauernstrukturen GM Michael Prusikin Bericht
06.07.-07.07.2024 Ein komplettes Weißrepertoire mit 1.e4 GM Michael Prusikin Anmelden
Nachrichten
Jugend des SC Bad Soden bei der MTSJ-Blitz-EM sehr erfolgreich ...
Das Mittwochstraining bei den Chess Tigers in der Brunnenstraße 9 in Bad Sodens Zentrum trägt reichlich gute Früchte - Dr. Mario Paschke und Mike Rosa sind motivierende Gärtner ...
20.07.2024 - Dieses Jahr trafen wir uns am 13.07.2024 im Saalbau in Zeilsheim zur Blitz-Einzelmeisterschaft. Das Wetter war dieses Mal optimal und vor allem nicht zu heiß. Insgesamt hatten wir mit 48 Teilnehmer etwas weniger als letztes Jahr, was ggf. mit der Terminierung auf den Ferienbeginn zusammenhängt (nächstes Jahr könnt ihr euch schonmal den 17.05.2025 vormerken, der Raum ist bereits reserviert). Dadurch dass die meisten Teilnehmer vorangemeldet waren, konnten wir vergleichsweise pünktlich starten und dadurch werden wir die 5 Euro Startgebühr bei Teilnehmern ohne Voranmeldung erstmal beibehalten. Das Turnier lief danach auch ziemlich reibungslos, lediglich ein Streitfall ist mir bekannt, wobei unsere Schiedsrichter insb. in den jüngeren Spielklassen durch versehentliche unmögliche Züge und durch das Überwachen des korrekten Weiterrutschen im Rundenturnier etc. auch so einiges zu tun hatten. Vielen Dank an die Helfer, die Saalschiedsrichter, die Auf- und Abbauer und an den SC Frankfurt-West als Ausrichter. Nach der imposanten 100 Jahre Jubiläumsfeier mit hohen Anstrengungen Ende Juni 2024 mit 471 Teilnehmern keine Selbstverständlichkeit - Danke herzlich SC Frankfurt-West e.V. und der Main-taunus-Schachvereinigung e.V.
und einiges mehr: Text, Bilder und Tabellen
Nachrichten
100 Jahre SC Frankfurt-West: Simultan an 100 Brettern
GM Michael Prusikin +22/=3/-0 - GM Klaus Bischoff +22/=3/-0 - FM Bennet Hagner +25/=0/-0 FM Christian Schramm +25/=0/-0. Die Verbindung zwischen Schulen und Vereinen scheint wieder zu gelingen!
15.07.2024 - Zum 100-jährigen Bestehen der Vereine SK Unterliederbach gegründet am 09.05.24 im "Deutschen Haus" und dem SC Sindlingen gegründet 26.09.1925 im Gasthaus "Taunus" wurden am 27.01.1989 in der Fusionsversammlung beide Clubs vereinigt zum Schachclub Frankfurt-West e.V. Diese Fusion war nicht nur begründet mit der freundschaftlichen Verbundenheit über viele Jahrzehnte, sondern auch durch die Notwendigkeit, die sportlichen und personellen Ressourcen zusammen zu legen, um dann gemeinsam einen modernen und attraktiven Verein im Frankfurter Westen zu gestalten. In den Jahren 1994 bis 2000 wurde mit der Turnierserie Frankfurt Chess Classic einer der weltweit bedeutendsten und attraktivsten Schnell-Schach-Treffen auf dem Globus etabliert. Mit dem ersten Erscheinen 1998 von WM Garry Kasparow waren wir dann weltweit auf dem Radarschirm deutlich sichtbar neben Dortmund, Wijk aan Zee und Linares. Mit den Top Four 1998 Kasparov, Anand, Kramnik und Ivanchuk verweigerte Karpow noch die Teilnahme, aber 1999 konnten wir ihn dann knacken, besser gesagt zwingen, mitzuspielen, vier Weltmeister (amtierende und spätere) hoben in der Ballsporthalle zwischen Unterliederbach und Zeilsheim gelegen die Schachwelt in die höchsten Höhen. Das Nonplusultra seinerseits brachte samstags 1391 zahlende Zuschauer (14 DM) und 13min Schach im aktuellen Sportstudio, bei dem es sogar unser Ehrenmitglied Viswanathan Anand gelang den Boxweltmeister Vitaly Klitschko an der Torwand mit 1:0 zu besiegen. Aber dies war schon ein so unglaublicher Höhepunkt, der im Folgejahr 2000 aber noch mit dem Top 10 Begegnungen Mensch & Computer Fritz on Primergy übertroffen wurde. Zum ersten Mal gelang uns Westler dieses organisatorische Kunststück seit die Turniergeschichte im Schach im Jahre 1851 begann. Und jetzt sind wir wieder in dieser Frankfurt-Zeilsheimer Stadthalle und feiern unseren 100.Geburtstag mit 100 Brettern "Meister gegen Amateure und Schüler" aus der ganzen Umgebung. 471 Spielerinnen und Spieler - das kann sich doch sehen lassen als Neustart, oder?
und weitere Informationen und Bilder mehr ...

Alle Ergebnisse des Simultans / Teilnehmer / Spieler für Spieler!!
Die große Jubiläumsfeier / Ehrengäste / Teilnehmer / Mitglieder SC Frankfurt-West
Seminare / Training
GM Prusikin Seminar - ganz große Klasse!
Erstmalig eine Bewertung der Teilnehmer von 1.08 - einfach unglaublich gut!
09.07.2024 - Endlich haben wir die Coronazeit erfolgreich hinter uns gelassen und der Schachclub Frankfurt-West hat sein 100-jähriges Bestehen mit der 9.Youth Classic, ein Simultan an 100 Bretter und der 9.Offenen Deutschen Schnellschach-Meisterschaft im Chess960 zelebriert. Großmeister und Fide-Trainer Michael Prusikin hat auch in dem Open mit 42 Titelträger seine Klasse gezeigt mit dem Platz 3 hinter GM Vitaly Kunin und GM Artur Jussupow, aber als Seminarleiter ist er noch einmal eine Klasse besser! Mit dem Thema 1.e4 gegen alles und jeden - ein komplettes Repertoire traf er offensichtlich den "Nerv" aller. Ein prinzipielles, aber grundsolides Repertoire gegen alle schwarzen Eröffnungen.
Konkretes, aber nicht ausuferndes Theoriewissen, prägnante Musterpartien, typische Mittelspielideen und Pläne für Weiß, ein zuverlässiges Live Time Repertoire gegen alles, zum Beispiel gegen Französisch, Karo Can, Skandinavisch, Sizilianisch, Italienisch und das moderne System, usw.
und einiges mehr: Text, Bilder und Bewertung
TopTurniere
Youth Classic 2024 - Suche der Besten im Frankfurter Westen
Kids Open (U10, 91 TN) - Sieger Peter Steinbrenner / Youth Open (U14, 73 TN) - Sieger LLoyd Shang Burkart / Juniors Open (U18, 49 TN) Sieger FM Bennet Hagner - großes integratives Zusammentreffen der Jugend im Frankfurter Westen
04.07.2024 - Zum 100-jährigen Bestehen des Schachclub Frankfurt-West, gegründet im Jahre 1924 und hervorgegangen durch die Vermählung der Vereine SK Unterliederbach und SC Sindlingen 1989. Das Ehepaar kuschelte sich mehr und mehr zu einem aktiven Schachmittelpunkt im Frankfurter Westen und gebar nach 5 Jahren Probezeit ein süßes "Baby" mit dem Namen Chess Classic. Mit "Go West" wurde dann die schöne und schnelle Tochter 1994 bis 1999 zur Schulreife erzogen. Als die Grundschulreife erreicht wurde im Jahre 2000 musste umgezogen werden nach Mainz. Das stark athletisch und mit praktischer Intelligenz geprägte Wesen besaß so eine Art Hochbegabung und entwickelte sich zur glücklichsten Schülerin in Mainz am schönen Rhein. Genau in 17 Jahren erreichte das "Baby" mit dem G8-Abschluß und einem 1,0er-Abitur in der Tasche die Qualifikation in der freien Welt mit modernen Schachideen zu überleben. Das Zusammenspiel mit den herausfordernden Aufgaben an ein perfektes Schach-Ausbildungssystem, in dem Schule und Vereine Partnerschaften auf "immer" eingingen war genauso gewinnversprechend, wie der Einsatz der stets wachsenden künstlichen Intelligenz. Sich in Zukunft natürlich am Brett zu begegnen und ein paar Stunden ohne den Einsatz von KI-Werkzeugen sich gegenüber zu sitzen, wird sicher befriedigende Herausforderung bringen und zu unbezahlbarem Luxus in der Schachwelt werden. "Gewinnen fängt immer an mit Beginnen". Hier im Frankfurter-Westen sollte wieder ein Anfang gemacht werden mit Menschlichkeit, Natürlichkeit und Schachgenuss pur für Groß und Klein, usw.. Aber jetzt zu den jungen Schachspielern, die ihre Besten spielend suchten!
und weitere Informationen und Bilder mehr ...

Alle Ergebnisse bei Chess-Result / Tabelle / Runde für Runde!!
Chess960
GM Vitaly Kunin gewinnt Deutsche Schnellschach-Meisterschaft Chess960
Verdoppelung der Teilnehmerzahl - 12 Großmeister & 12 Internationale Meister bei 42 Titelträger am Start - 158 Chess960-Spieler spielen 7 Runden extrem spannendes Schach - Teamsieger werden wieder die Chess Tigers vor SV Hofheim und SG Leipzig
01.07.2024 - 100 Jahre Frankfurt-West; gegründet 1924, danach fusionierten 1989 SK Unterliederbach und der SC Sindlingen zur innovativen Schachmacht im Frankfurter Westen. Mit "Go West, West, West, West, ..." erschallte die Leitmelodie aus den Lautsprechern der großen Saalbau Boxen der Stadthalle Frankfurt-Zeilsheim. Genau vor zwei Tagen spielten die Pet Shop Boys in Mannheims SAP-Arena, die von uns ausgewählte Musik, die zum 75-jährigen Bestehen des SC Frankfurt-West im Jahre 1994 eines der größten Schnellschachturniere der Welt in der Ballsporthalle Frankfurt einläutete. Genau in dieser Zeilsheimer Stadthalle begann im Frankfurter-Westen alles mit der ersten Frankfurt Chess Classic und endete 17 Jahre später in der Mainzer Rheingoldhalle im Jahre 2010 als Chess Classic Mainz. Jetzt wurde diese Arena im Jahre 2024 wieder zum Durchstart der 9.Offenen Deutschen Schnellschach-Meisterschaft im Chess960 wiederbelebt. Mit einer höchsten Teilnehmerzahl von 98 im Jahre 2019 in Wiesbaden und den 78 Teilnehmern 2023 in Bad Soden am Taunus kam es jetzt im Folgejahr zur Verdoppelung der Teilnehmerzahlen bei noch viel höherer Qualität: 12 GMs, 12 IMs bei 42 Titelträgern ließen auch viele Amateure zum Geburtsort der Chess Classic Turniere in den Frankfurter Westen strömen, um den Wettbewerb kurz nach 10:00 Uhr zu beginnen. Fast pünktlich, eine klasse Leistung vom Organisationsteam bestehend aus Mitarbeitern des SC Frankfurt-West, der Main-Taunus-Schachvereinigung und dem Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V.. Historische Daten: am 09.06.96 wurde das erste Chess960-Turnier im Gasthaus "Zur Sonne" in Schollbrunn mitten im Spessart von den Westlern nach den exakten Regelvorgaben von James Robert "Bobby" Fischer zum ersten Mal ausprobiert - also die Geurtsstunde des damalig "Fischerandem" genannte, moderne Variante des Schachspiels!
und einiges mehr: Text, Bilder und Tabellen

Alle Ergebnisse bei Chess-Result / Tabelle / Runde für Runde!!
Nachrichten
100 Jahre SC Frankfurt-West: 7 Simultan-Startplätze sind noch frei ...
GM Michael Prusikin - GM Klaus Bischoff - FM Bennet Hagner - FM Christian Schramm
17.06.2024 - Der SC Frankfurt-West will zu seinem 100-jährigen Bestehen symbolisch starten mit einer Simultanveranstaltung an 100 Brettern: "4 große Meister treffen mit 100 kleinen Meistern zusammen!" Am Freitag, dem 28.Juni 2024 beginnen die Jubiläumsveranstaltungen um 16:00 Uhr in der Stadthalle Frankfurt-Zeilsheim mit den Großmeistern Michael Prusikin & Klaus Bischoff und den Fide-Meistern Bennet Hagner und Christan Schramm. Alle Spieler können nicht nur sehr gut Schachspielern, sondern sind auch im Schachlehren sehr aktiv als Trainer, Ausbilder, Kommentatoren und Vermittler zwischen der allgemeinen Gesellschaft und der zuerst elitären, aber danach stetig wachsenden Schachwelt. Die aktive Verbindung zwischen Schulen und Vereinen herzustellen steht im Mittelpunkt und wird auch intensiv von den Nachfolgeorganisation der Chess Tigers Gruppe verfolgt. Am frühen Abend gegen 19:00 Uhr folgt dann die Geburtstagfeier mit kurzen Reden, Grüßen, Ehrungen und 100 & 1er Geschichte. Natürlich werden Drinks und Snacks gereicht beim "Come together".
und weitere Informationen und Bilder mehr ...

Anmeldung zu den Simultans Freitag, den 28.06.2024 16:00 Uhr
Anmeldung zur Youth Classic Samstag, den 29.06.2024 10:00 Uhr
Anmeldung zur DSEM Chess960 Sonntag, den 30.06.2024 10:00 Uhr
Nachrichten
Chess960 - eine Herzensangelegenheit für den SC Frankfurt-West
Die 9.Offene Int. Deutsche Schnellschach-Meisterschaft im Chess960 hat heute schon 128 Anmeldungen - rekordverdächtig!
16.06.2024 - Im Jahre 1996 hatte James (Bobby) Robert Fischer mit den argentinischen Organisatoren versucht sein neues, modernes Schach "Fischerandom" zu starten, aber das Projekt ist einfach gescheitert, weil die Organisatoren etwas anderes wollten, als das Schachgenie Fischer. Ungefähr zur gleichen Zeit startete der SC Frankfurt-West am 09.06.96 in seinem Sommer-Trainingslager im Gasthaus "Zur Sonne" im Spessart auf Drängen des Chess Classic Motors Hans-Walter Schmitt das erste Turnier mit haargenauen Details, wie sie der Chess960-Theoretiker Bobby vorgedacht hatte. Und schauen Sie sich den Spieltag an: zweimal 960 & 960 im Datum. Das kann doch kein Zufall sein! Dass dieses Spiel den Namen Chess960 bekommen muss,war auch der Mehrheit der Votierenden (53% von 503) beim Votum in Mainz im Jahre 2002 glasklar: "Magie & Mystik" Zufall oder strategisches Kalkül, oder was? Wir sind heute bereits bei den Anmeldungen bei einer Teilnehmerzahl von 128 angekommen und damit auch schon deutlich über Rekordniveau. 9 Großmeister und 9 Internationale Meister zeugen bei 30 Titelträgern insgesamt für eine außerordentliche Klasse! Fordern Sie uns doch auch hier heraus, fördern Sie uns maximal mit noch reichlichen Anmeldungen in den letzten zwei Wochen bis zum Sonntag, den 30.Juni 2024 9:30 Uhr. Hier in Zeilsheim begann alles für den SC Frankfurt-West am 8.-10.Juli mit dem 1.ORDIX Open und wurde später von den Chess Tigers in Mainz weitergeführt mit der größten Serie von Chess960-Weltmeistern im Schnellschach Peter Leko, Peter Svidler, Levon Aronian und Hikaru Nakamura in den Jahren 2001 bis 2010 in der Mainzer Rheingoldhalle und Hotel Hilton!! Und was für ein Zufall: der letzte Weltmeister im Chess960 in Mainz hieß Hikaro Nakamura und der aktuelle Weltmeister heißt auch Hikaro Nakamura!
... mehr Information und Ausschreibung ...

Anmeldung zu den Simultans Freitag, den 28.06.2024 16:00 Uhr
Anmeldung zur Youth Classic Samstag, den 29.06.2024 10:00 Uhr
Anmeldung zur DSEM Chess960 Sonntag, den 30.06.2024 10:00 Uhr
Nachrichten
Youth Classic 2024 - insgesamt 177 Anmeldungen bis heute ...
Kids Open (U10) 77 TN / Youth Open (U14) 57 TN / Juniors Open (U18) 43 TN
15.06.2024 - Die Startplätze in den bekannten Jugendklassen U10, U14 und U18 sind sehr begehrt und bereits heute auf Rekordniveau. Die intensive Schachwerbung in den bekannten Schulen mit Schach-AGs scheint in der Rhein-Main-Taunus-Region Früchte zu tragen und ist der wohl effektivste Einstieg in das Schachleben einer jungen Spielerin und jungen Spielers. Der Weg von der Schach-AG in der Schule zu den bekannten und Jugend orientierten Vereinen ist vorgezeichnet. Deutlich wird das mit dem Verhältnis Verein und Schule und besonders im U10-Kids Open im Verein von DWZ (Deutsche Wertungszahl)-Inhaber und derer ohne DWZ. Wir sind bereit alle bis zu 256 Sitzplätze umfassenden Kapazitäten in der großen Saalbau Stadthalle Frankfurt-Zeilsheim auszunutzen, sind aber jetzt schon deutlich über Rekordniveau. Fordern Sie uns heraus, fördern Sie uns maximal mit noch reichlichen Anmeldungen in den letzten zwei Wochen bis zum Samstag, den 29.Juni 2024 9:30 Uhr. Hier in Zeilsheim begann alles für den SC Frankfurt-West am 8.-10.Juli mit dem 1.ORDIX Open und zwei Simultans mit unserem Ehrenmitglied und Schachweltmeister Viswanathan Anand mit der 1.Frankfurt-West Chess Classic ´94`!!
... mehr Information und Ausschreibung ...

Anmeldung zu den Simultans Freitag, den 28.06.2024 16:00 Uhr
Anmeldung zur Youth Classic Samstag, den 29.06.2024 10:00 Uhr
Anmeldung zur DSEM Chess960 Sonntag, den 30.06.2024 10:00 Uhr
Seminare / Training
GM Michael Prusikin offensiv - Typische Bauernstrukturen
... und die daraus resultierenden Mittelspielpläne demonstriert an praktischen Partien
16.01.2024 - Großmeister und Fide-Trainer Michael Prusikin hat die Coronazeit und Nachcoronazeit genutzt mit Bücherschreiben ("Feuer frei" und "Damengambit"), sowie DVDs-Kreieren mit "Rechnen & Entscheiden" Band 1 & 2. Zu typischen Bauernstrukturen definiert er modern: die skandinavische Struktur mit dem weißen Bauer d4 gegen die schwarzen Bauern c6 und e6, die Philidor Struktur: weißer Bauer auf e4 gegen den schwarzen Bauern auf d6, die Najdorf Struktur gegen die schwarzen Bauern auf d6 und e5, das geschlossene Zentrum mit den Bauern d5 und e4 gegen d6 und e5, die französische Struktur mit weißen Bauern auf e5 und d4 gegen d5 und e6 und die Maroczy Struktur generell, sowie die Maroczy Folgestruktur mit weißem Bauer auf d5 gegen die schwarzen Bauern auf d6 und e7 bei halboffenen e-Linie! Mit dem Rekordwert von 1,10 erreichte er im Feedback-Bogen bei 21-Teilnehmern diesen sensationell guten Wert. Ohne zu zögern haben wir dann mit ihm einen weiteren Termin am 08./9.Juni 2024 mit dem Thema 1.e4 gegen alles vereinbart, wobei die Russische Verteidigung und die Sizilianische Verteidigung einen gewissen Vorzug in der Behandlung bekommen sollen!
und einiges mehr: Text, Bilder und Bewertung
Nachrichten
World Rapid Team Championship WRTC in Düsseldorf 26.-28.08 2023
Ein besonderer Bilderbogen von unserem Dokumentarfotograf Dariusz Gorzinski
09.01.2024 - Im Spätsommer, an drei Tagen vom 26. bis 28. August, fand in Düsseldorf die erste Mannschafts Schnellschach Weltmeisterschaft (offizieller Name: World Rapid Team Championship WRTC) statt. Zu den Rheinterrassen, am Ufer des Rheins gelegen und unweit der Altstadt, pilgerten angelockt durch einen sehr hohen Preisfond von insgesamt 250.000 Euro mehrere Weltmeister, Weltstars und zahlreiche Großmeister. Gesponsert wurde das Turnier vom Düsseldorfer Schachfreund und Unternehmer (WR Group) Wadim Rosenstein, der auch Ideengeber des besonderen Formats war. Damit es auch einen offiziellen WM Charakter haben konnte, wurde das Turnier unter dem Dach der FIDE veranstaltet. Teilnahmeberechtigt waren gegen eine Startgebühr von 1.000 Euro 6er Mannschaften, die auch mindestens ein Damen- und ein Amateurbrett besetzen konnten. Als besondere Regel durfte das Amateurbrett bis dato die Wertungszahl in den Blitz- und Schnellschachdisziplinen nicht über 2.000 ELO vorgewiesen haben. Die Bedeutung dieser Veranstaltung wurde nochmal durch die Teilnahme einer FIDE Mannschaft (FIDE Management Board) bekräftigt. Präsident Arkady Dvorkovich trat am Amateurbrett an und die FIDE Direktoren Victor Bologan und Nigel Short wurden an Brett 1 und 2 eingesetzt.
und viele sagenhafte Bilder mehr ...

Was ist die Chess Tigers Universität?
World Rapid Teams Championship
Nachrichten
Zeit für launige Blitzturniere - Frohe Weihnachten & Frieden für alle!
Chess Tigers Training Center Turniere in der Brunnenstraße 9 am Mittwoch Nachmittag
Der SC Frankfurt-West zeigt mit dem traditionellen Weihnachtsblitzturnier 2023 - erstes Engagement auf das 100-jährige Jubiläum vom 28.-30.Juni 2024

24.12.2023 - Im Chess Tigers Training Center in Bad Soden ist die Regelmäßigkeit bei Schülern und Trainern wieder eingekehrt. Der Aufwärtstrend hat sich durch viele neue Mitglieder verstärkt. Der Präsenz-Unterricht läuft wieder an den Schulen und wird nur noch beim Einzeltraining mit Distanz-Unterricht ergänzt. Die Chess Tigers Universität mit 56 Leistungsstufen und je 40 Lektionen und knapp 30.000 Aufgaben ist ein dickes Pfund der Chess Tigers Aktivitäten mit dem Motto "Lernen und Spielen". Die Schachunterrichte haben sich wieder auf 40 Schach-AGs mit 413 Teilnehmer auf Vor-Corona--Niveau verbessert. Deshalb wollten wir wieder ganz normal die traditionellen Weihnachtsblitzturniere weiterlaufen lassen und mit vielen Preisen anreizen. Alle Teilnehmer bekamen einen süßen Preis und die neun DVDs konnten den Siegern der zwei Gruppen überreicht werden.
und weitere Informationen und Bilder mehr ...

Was ist die Chess Tigers Universität?
SC Frankfurt-West Informationen/Webseite
Seminare / Training
FIDE Senior Trainer - GM Artur Jussupow
Unwiderstehlich Angeifen - filigran Verteidigen - was sonst? Der Großmeistertrainer zeigt sein großes Können auch ohne Tipps einer Engine den begeisterten Amateuren ...
07.12.2023 - Panovs Regel lautet: das Spiel auf Matt ist der Schlüssel zum Sieg!
Wir lernen auf höchstem Niveau die Grundprinzipien des Angriffs kennen: wann, wie und wo soll man angreifen und lernen einige weniger bekannte Angriffskonzepte dazu.
1. Grundprinzipien des Angriffes,
2. Faktor Zeit,
3. Richtger Abtausch im Angriff (Eishockey-Prinzip)
4 Prophylaktisches Denken im Angriff

Die Zusammenfassung des umfangreichen Material gipfelt in einem umfangreichen Test, der völlig stressfrei in der Tiefe ausgelotet worden ist. Als Schiedsrichter wurde weder Fritz19 noch Power Fritz offiziell benötigt, aber wenn man sich allein mit KI (Künstliche Intelligenz) oder Alpha Zero) beschäftigt ist er immer als Ratgeber oder Besserwisser gerne als Zeuge dabei!
und einiges mehr: Text, Bilder und Bewertung
Schulschach
Ins Schuljahr 2023/2024 durchgestartet ... Corona überwunden!
Mit der Geschwister-Scholl-Schule in Schwalbach geht die zehnte Schule in den Schach-AG-Betrieb
12.10.2023 - Nur der Tag der Deutschen Einheit - an einem Dienstag, den 3.Oktober 2023 - konnte strategisch den Starttag der Schach-AGs in Schwalbach am Taunus auf den 10.Oktober verzögern. Aber jetzt endlich haben alle 33 Schach AGs mit 45 Wochenstunden und über 400 SchülerInnen im Chess Tigers Training Center ihren Bestimmung für das neue Schuljahr übernommen. Mit Dr. Mario Paschke, Christian & Hans-Walter Schmitt und Mike Rosa sind alle momentan gut ausgelastet, sodass wir noch neue Schulschach AG Leiter, Lehrer und Trainer suchen. Bitte melden Sie sich einfach einmal unter 06196-22726 oder 0175-5666789 oder hans-walter.schmitt@t-online.de, wenn ihnen die Zusammenarbeit mit Kindern, besonders im speziellen Fach "Schach" zusagt und liegt. Eine eigene Chess Tigers Universität mit 56 Leistungsstufen und 2300 Lektionen steht ihnen als geordnete, aufeinanderaufbauenden Lehrinhalte zur Verfügung. Allein im Jugendbereich weisen 720 Lektionen mit über 30 Turbo-Online-Leistungsstufen, wie Kombinationen und Partieanalysen mit der speziellen Ausrichtung: "Nachspielen, Verstehen, Anwenden" (NVA) als Ergänzung dazu bereit.
... und ein paar Worte und Bilder mehr ...

Kontakt zum Chess Tigers Shop No1
Kontakt zur Chess Tigers Universität
Nachrichten
Schachladen Lasker`s - Chess Tigers Store No.1
Erster und bisher einziger Schachladen in Berlin-Charlottenburg revitalisiert
20.09.2023 - Schlüsselübergabe im Hauptstadt-Schachladen. Vergangenen Samstag fand die offizielle Neueröffnung des „Schachladen Lasker´s – Chess Tigers Store“ in Berlin statt. Voreigentümer Arno Nickel hatte die Freude die erste Rede zu halten und richtete dabei seine Worte insbesondere an das Team der Neueigentümer Marina und Sven Noppes sowie Jonathan Carlstedt. Anschließend übernahm Sven Noppes das Wort und berichtete den zahlreichen Anwesenden, wie am 4. März 2022 in einem Bremer Café das Schicksal seinen Lauf nahm, als er sich eigentlich nur auf einen freundschaftlichen Kaffee mit Jonathan Carlstedt treffen wollte. Geboren wurde an diesem Tag die Idee etwas Gemeinsames auf die Beine zu stellen. Wenige Tage später übernahm das Team das SchachDepot aus Stuttgart. Damals nur noch eine Internetadresse mit ein paar Hundert Büchern. Seitdem bauen die drei das Geschäft aus. Zum Jahresende 2022 kam auf Initiative von Hans-Walter Schmitt die Chess Tigers Training Center GmbH aus Bad Soden am Taunus nahe Frankfurt am Main gelegen in die Gruppe hinzu und unlängst am 16. September 2023 offiziell der Schachladen in der Sophie-Charlotten-Straße 28.
und einges Neues genau ...

Kontakt zum Chess Tigers Shop
Kontakt zur Chess Tigers Universität
Chess960
Chess960 - Deutsche Schnellschach-Meisterschaft 2023 sehr spannend ...
Flörsheimer Wolfgang Ruppert liefert Titelverteidiger Jonas Rosner in der Finalrunde einen Kampf auf Biegen und Brechen
23.07.2023 - Chess960 - Deutsche Schnellschach-Meisterschaft – Restart nach vier Jahren Pause gelungen, IM Jonas Rosner & Chess Tigers verteidigen Titel. Bei der 8. Deutschen Schnellschach-Meisterschaften im Chess960 riskierten die Chess Tigers in Bad Soden eine Wiederbelebung ihres geliebten Chess960 in Kombination mit der „Youth Classic“ mit den Kids Open, Youth Open und Juniors Open.
Konzeptionelle Kreativität soll wieder Einzug halten in das internetgesteuerte „Nullachtfünfzehn“-Schach.Hätte, hätte, Fahrradkette ... nach sieben Runden laufen nur noch zwei Partien. Eine davon zeigt den entscheidenden Kampf, Internationaler Meister gegen gehobener Amateur. Der Flörsheimer Spitzenspieler Wolfgang Ruppert (TWZ 2180) hatte den Nachteil mit Schwarz zu spielen und hatte dazu noch den amtierenden Titelverteidiger aus dem Jahre 2019 in Wiesbaden IM Jonas Rosner (TWZ 2433) als Gegner. Ein Kampf auf Biegen und Brechen am 2.Brett, wer gewinnt ist Deutscher Meister, weil der Sieger als Einziger noch auf 6,0 Punkte aus 7 Partien kommen konnte.

und viele interessante Bilder und Texte mehr ...
Die Tabellen und Fakten der Youth Classic 2023
Die Tabellen und Fakten der DSEM Chess960 2023
Nachrichten
Youth Classic in Bad Soden wunderbar neu inszeniert ...
Die Fakten für das Kids Open U10, Youth Open U14 & Juniors Open U18 mit neuen Rekorden ...
34 Chess Tigers Schach-AGs mit 353 Schüler - ein Segen für Vereine und ChessBase!

21.07.2023 - „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“ wie wahr ist dieser Spruch, besonders beim Schachlernen und dem Turnierspielen! Wir konnten beim Turnier der Jüngsten diese Tatsache feststellen. Hatten von 58 teilnehmenden Schüler 27 noch nicht den Weg in einen Verein gefunden, so waren sie doch schon gut vorbereitet auf das Tagesturnier mit sieben Runden Schweizer-System. Die Chess Tigers mit ihrem Schulschachprogramm an neun Schulen mit 34 Schach-AGs haben noch nicht wieder den Stand von vor der Corona-Pandemie mit 46 AGs erreicht, aber sie sind auf dem besten Weg die Zahl von 404 Schülern wieder zu erreichen. Hervorhebens wert sind da die Alexander-Puschkin-Schule aus Frankfurt mit 8 Schülern und die Geschwister-Scholl-Schule aus Schwalbach mit 6 Schülern allein in der U10. Wobei die Besten 5,5, 4,5, 4,0 und 3,5 Punkte erreichten. Der beste Nichtvereinsspieler Benjamin Kaiser (APS) hatte mit 5,5 aus 7 Runden und dem 5.Platz erobert und Kavian Atai (GSS) mit 4,5 Punkten den 13.Platz erreicht von 58 Startern. Hier sieht man deutlich, dass die Schüler schon gut ausgebildet sind und in Vereinen aufgenommen werden können. „Gewinnen wollen und Verlieren können“ alles nicht einfach zu lernen, aber sehr wichtig sind die Regeln einzuhalten.
ein Bericht mit vielen Fotos mehr ...
Die Tabellen und Fakten der Youth Classic 2023
Die Tabellen und Fakten der DSEM Chess960 2023
Schulschach
Schulschach-AGs 2022/2023 enden mit Schulhof-Schach ...
Bei angenehmen Temperaturen endet die Schulschachwoche mit einem Rennen um die Ahornsitzbank und einer Team-Partie!
18.07.2023 - Die Geschwister-Scholl-Schule aus Schwalbach am Taunus ist noch immer der amtierende "Hibbdebach-Dribbdebach" Meister in dem Grundschulen-Wettstreit in Frankfurt am Main. Erst seit dem September 2022 läuft nach gut drei Jahren wieder der Schulschachbetrieb und die Schüler kommen gestärkt und voller Selbstbewusstsein aus dem "Youth Classic" Turnier 2023 - dem Kids Open 2023 - zurück. Die Resultate können sich sehen lassen nach nur neun Monaten Schach-AG: Kavian Atai (4,5 Punkte aus 7 Partien), Mika Barfeld (4,0/7), Jonathan Berhe (3,5/7), Luke Xingrui (2,5/7), Leon Alexander Flek (2,5/7) und Isabelle Zhang (2,0/7). Ob die Schüler jetzt den Weg zu einem Verein finden, wie den SC Bad Soden oder SC Eschborn hängt entscheidend davon ab, wie gut die Ausbildungsprogramme in den Vereinen gestaltet werden. Eines ist natürlich sicher, bei den Chess Tigers Training Center in Bad Sodens Brunnenstr.9 sind sie immer herzlich willkommen und können mit unseren Trainern, Dr. Mario Paschke, Mike Rosa und Christian und Hans-Walter Schmitt auch auf das 2300 Lektionen umfassende Trainingsprogramm in der Chess Tigers Universität im Internet zurückgreifen.
... und ein paar Bilder mehr ...
Seminare / Training
Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen!
GM Michael Prusikin erzielt mit 1.11 die beste Teilnehmer-Bewertung im Feedback-Bogen in der 13-jährigen Chess Tigers Historie
09.07.2023 - Mit dem Café Bonjour, dem Café Merci gegründet von der Mama Anja Klügling haben jetzt die Töchter Alina & Eliza das neue Café "SaSiS" an diesem Wochenende eröffnet. Parallel zum Chess Tigers Seminar mit Großmeister Michael Prusikin starteten die Klügling-Schwestern das neue, mit gleich dreifach vergrößerter Sitzplatzfläche, an der Ecke Adlerstraße 1 / Königsteiner-Straße 61 - 63. Mitten in Bad Soden am Taunus gewinnt ihre unternehmerische Zukunft Gestalt. Die Zusammenarbeit zwischen dem Café Merci und dem Chess Tigers Training Center läuft schon seit dem Beginn am 16.02.2010 in der Brunnenstraße 9 - jetzt nur noch 297 Schritte bis zum Stammtisch!
Apropos, aber jetzt zu unserem Thema Mittelspiel-Strategie: Ungleichgewichte, was macht die Stellung aus? Kritische Stellung, wann sollte Zeit investiert werden? Denkmethoden, wie komme ich zu der richtigen Entscheidung? Berechnung, Prophylaxe, Verbesserung der Figurenstellung, richtiger Abtausch, Bauernspiel und Hebel, Statik und Dynamik stehen im Mittelpunkt.
und Einiges mehr inklusive Bewertung ...
Nachrichten
DSEM Chess960 am Sonntag, den 2.Juli 2023
8.Deutsche Schnellschach Meisterschaft im Chess960: Regeln, Zeiten, Bedingungen, Preise, Genaueres im Flyer ...
26.05.2023 - Nach den Jahren 2018 in Waldbronn und 2019 in Wiesbaden ist dieses Jahr 2023 Bad Soden am Taunus dran und 2024 wird dann Frankfurt-Zeilsheim folgen zum 100-jährigen Jubiläum des SC Frankfurt-West. Aber jetzt ist es wieder soweit, dass die gemeinsamen Anstrengungen des Veranstalters Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V. mit den Ausrichtern SC Bad Soden am Taunus und der Main-Taunus.Schachvereinigung zur ersehnten Fortsetzung führt. Die Deutsche Einzel- und Teammeisterschaft im Chess960 Schnellschach findet am Sonntag beginnend mit der 1.Runde um 10:00 Uhr statt. Es geht um die großen Wanderpokale im Einzel-und Teamwettbewerb und einem ordentlichen Preisgeld am 2.Juli 2023 - gleiche Rundenzahl, gleiche Bedenkzeit, gleiche Uhrzeiten und gleiche Halle im Chess960 (Fischer-Schach), Die kreativste, lukrativste und aufregendste Art Schach zu spielen meinen nicht nur Robert James (Bobby) Fischer und viele seiner Weltmeister- und Großmeisterkollegen, sondern auch die eifrigsten Realisierer aus dem Frankfurter-Westen, dem Bezirk 5 Frankfurt und jetzt neu auch der Bezirk 7, der Main-Taunus-Schachvereinigung. Möge die Übung nach vier Jahren Pause gelingen mit allen Kindern, Schülern, Jugendlichen und den besonderen Chess960-Jüngern. Die Sponsoren haben bereits ihr Herz und die Förderung kreativer und innovotiver Menschen bezeugt. Geben wir Schachspieler ihnen unsere Aufmerksamkeit und umfassend Recht mit ihrem Ansinnen! Die Pokale sind groß und schön und der Preisfonds beträgt 3.250,- eine gute Voraussetzung für alle miteinander in einem Tagesturnier.
und ein paar Informationen mehr ...

Anmeldung Youth Classic 2023
Anmeldung DSEM Chess960 2023
Nachrichten
Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Die Fakten für das Kids Open U10, Youth Open U14 & Juniors Open U18: Regeln, Zeiten, Bedingungen, Preise, Genaueres im Flyer ...
25.05.2023 - Wenn sich so erfahrene und gut ausgebildete Jungmeister aus unserer Rhein-Main-Taunus Region, wie Bennet Hagner oder Kevin Haack, sich treffen mit 1. oder 2. Klässler aus den unterschiedlichsten Grundschulen, Gesamtschulen und Gymnasien der ganzen Umgebung und dabei auch noch treffen auf die Jugendspieler aus den etablierten Vereinen, dann müssen diese Begegnungen in dieser Atmosphäre wie von selbst zu viel Optmismus und wohltuenden Faktoren in der sich stark geförderten großen Schachfamilien führen. Nach der deprimierenden Wirkung der Corona-Pandemie wollen wir in der Zukunft wieder unsere Energie neben unseren Schulschachakivitäten mehr auf diese Begegnungsstätten der Schachjugend lenken. Die Chess Tigers als Veranstalter und die Ausrichter Main-Taunus-Schachvereinigung zusammen mit SC Bad Soden und dem SC Frankfurt-West (100-jähriger Geburtstag) wollen in den Jahren 2023 und 2024 gemeinsam eine Begegnungstätte schaffen, die gepaart mit den kreativen Ideen Bobby Fischers im Chess960 mit zwei getrennten Tagesturnieren an einem Wochenende positive Wirkung erzielen. Im Folgenden können Sie die Informationen aus unseren Flyern genauer anschauen. Der Dank der Organisatoren gilt auf jeden Fall schon jetzt den unterstützenden Förderern und Sponsoren. Das größte Dankeschön von uns allen ware sicher, wenn die Schachgemeinde mit zahlreicher Teilnahme aktiv werden würde.
und ein paar Informationen mehr ...

Anmeldung Youth Classic 2023
Anmeldung DSEM Chess960 2023

   


Impressum     Datenschutz
Copyright © 2024 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC




















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden