Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
Zur DSEM Chess960 bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
CTTC-Seminare
08.07.-09.07.2023 Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen! GM Michael Prusikin Bericht
02.12.-03.12.2023 Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen GM Artur Jussupow Bericht
13.01.-14.01.2024 Typische Bauernstrukturen GM Michael Prusikin Bericht
06.07.-07.07.2024 Ein komplettes Weißrepertoire mit 1.e4 GM Michael Prusikin Anmelden
Nachrichten
Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Die Fakten für das Kids Open U10, Youth Open U14 & Juniors Open U18: Regeln, Zeiten, Bedingungen, Preise, Genaueres im Flyer ...
25.05.2023 - Wenn sich so erfahrene und gut ausgebildete Jungmeister aus unserer Rhein-Main-Taunus Region, wie Bennet Hagner oder Kevin Haack, sich treffen mit 1. oder 2. Klässler aus den unterschiedlichsten Grundschulen, Gesamtschulen und Gymnasien der ganzen Umgebung und dabei auch noch treffen auf die Jugendspieler aus den etablierten Vereinen, dann müssen diese Begegnungen in dieser Atmosphäre wie von selbst zu viel Optmismus und wohltuenden Faktoren in der sich stark geförderten großen Schachfamilien führen. Nach der deprimierenden Wirkung der Corona-Pandemie wollen wir in der Zukunft wieder unsere Energie neben unseren Schulschachakivitäten mehr auf diese Begegnungsstätten der Schachjugend lenken. Die Chess Tigers als Veranstalter und die Ausrichter Main-Taunus-Schachvereinigung zusammen mit SC Bad Soden und dem SC Frankfurt-West (100-jähriger Geburtstag) wollen in den Jahren 2023 und 2024 gemeinsam eine Begegnungstätte schaffen, die gepaart mit den kreativen Ideen Bobby Fischers im Chess960 mit zwei getrennten Tagesturnieren an einem Wochenende positive Wirkung erzielen. Im Folgenden können Sie die Informationen aus unseren Flyern genauer anschauen. Der Dank der Organisatoren gilt auf jeden Fall schon jetzt den unterstützenden Förderern und Sponsoren. Das größte Dankeschön von uns allen ware sicher, wenn die Schachgemeinde mit zahlreicher Teilnahme aktiv werden würde.

Anmeldung Youth Classic 2023
Anmeldung DSEM Chess960 2023

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Christian Schramm, IM Uwe Kersten, Elmar Kaiser,Dr. Mario Paschke , Christian Schmitt, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 56 Kursen und mehr als 2.300 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick

Die Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Thomas Meisegeier & Hans-Walter Schmitt (Chess Tigers)
Günther Weber & Dirk Windhaus (Main-Taunus-Schachvereinigung)
Roland Bettenbühl (SC Bad Soden) & Claus Henrici (SC Frankfurt.West) & (Main-Taunus-Schachvereinigung)

Unsere Sponsoren: Taunus Sparkasse, ChessBase, Wisag, Mainova AG, Techniches Büro Schönberg, Stadt Bad Soden, Chess Tigers Training Center

Die Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Das Wichtigste ... im Überblick!

Die Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Das Wichtigste ... Allgemeines und Hinweise!

Die Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Terminplan und Uhrzeiten im Überblick!

Die Youth Classic am Samstag, den 1.Juli 2023
Die Sachpreise von ChessBase im Überblick bei der U10 und U14 / Geldpreise in der U18



Chess Tigers at home

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 2589 Mal aufgerufen.


Impressum     Datenschutz
Copyright © 2024 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC




















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden