Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zu den Youth Classic Simultans bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
 

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
11.01.-12.01.2020 Königsindisch - ein komplettes Repertoire für Schwarz gegen alles außer 1.e4 GM Michael Prusikin Bericht
22.02.-23.02.2020 Ungleichfarbige Läufer im Mittelspiel GM Artur Jussupow Anmelden
09.05.-10.05.2020 Das Verständnis der Schachstrategie vertiefen GM Karsten Müller Anmelden
20.06.-21.06.2020 Positionelle Opfer und asymmetrische Materialverhältnisse GM Michael Prusikin Anmelden
Seminare / Training

Königsindisch - komplettes Repertoire für Schwarz gegen alles außer 1.e4
Vierbauernangriff, Klassisches System, Sämisch-Variante, Awerbach-System, Makogonow-Variante, Fianchetto-System, Smyslow-Variante, Ungarischer Angriff, ...

14.01.2020 - Klimaschutz - hin oder her! Bad Soden am schönen Taunus in der Rhein-Main-Taunus Region in der Nähe der Bankenmetrople Frankfurt am Main liegt, verkehrstechnisch ideal optimal, egal ob die Anreise mit Flugzeug, Auto oder Bahn, allein oder zu Zweit oder in Gruppen erfolgt. Besonders wenn man mit der Bahn - Eltern oder Trainer mit Schülern - kommen möchte, erweisen sich die Zubringer aus Frankfurt-Höchst und Frankfurt-Hauptbahnhof als sehr effektiv und schnell mit hoher Frequenz alle 30 Minuten bis zur Endstation Bad Soden am Taunus - 250m Fußweg bis zum Chess Tigers Training Center in der Brunnenstraße Nr.9. Richtig angenehm und bequem sind auch die kurzen Wege zu den Restaurants (12) und den Hotels (6) ganz in der Nähe und fußläufig gut zu erreichen. Zu den oben gelisteten Beispielen mit den Hauptsystemen, hat GM Michael Prusikin auch noch eigene Vorschläge zum Vierbauernangriff, Fianchetto-Klassisch, Sämisch-System, Verschiedenes zum Komplex h3, Gligoric-System, Abtausch-System, Trompowski und London-System, Awerbakh-System, Klassisches-System, Petrosian-System, 5.Sge2 ... , 5.Ld3 ... Avruk-Ideen, Englische Abspiele und jede Menge Nebenvariaten den Teilnehmern in ChessBase-Datein und PDFs an die Hand gegeben.

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Christian Schramm, FM Uwe Kersten, Elmar Kaiser,Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 56 Kursen und mehr als 2.300 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick


Impressionen vom Wochenende
von Hans-Walter Schmitt (Chess Tigers)

Wie immer, sehr gut vorbereitet, GM Michael Prusikin in seinem ureigensten Element als Seminarleiter und Entwickler von Jugendspielern.

Direkt vor den Weihnachtsferien ein Seminar mit GM Dr.Müller am 21./22.Dezember abzuhalten und direkt nach den Weihnachtsferien mit GM Michael Prusikin am 11./12./ Januar folgen zu lassen, wurde von den Teilnehmern als sehr attraktiv bewertet.

Die Seminare mit den Großmeistern GM Michael Prusikin, Dr. Karsten Müller und GM Artur Jussupow sind oder waren immer schnell ausverkauft bei einer Maximalkapazität von 16 Teilnehmern. Nach dem Seminar mit Jussupow mit über 25 Teilnehmern haben wir den großen Raum umgestaltet und die Kapazität auf 26 (Standard) erhöhen zu können - mittlerweile ist jetzt auch der neue 85"-Sony-Flatscreen installiert, um von den hinteren Sitzplätzen noch besser sehen zu können. Dieses Mal waren wieder eine große Anzahl jugendlicher Teilnehmer anwesend, - dies ist ganz stark zu bewerten und das nächste Thema von Michael Prusikin "Positionelle Opfer und symmetriche Materialverhältnisse" wird diese auch interessieren - es geht also weiter mit Michael, wobei schon vorgeplant ist für Januar 2021 "Französisch" durchzuführen.

Eine effektive Weiterbildung der königsindischen Ideen durchzuführen hatte unterschiedlichste Begründungen von Weißspielern "Ich kann einfach nicht gegen Königsindisch gewinnen" und von Schwarzspielern "Ich bin unzufrieden mit meinem Schwarz-Score gegen den weißen Raumvorteil"! Mit den Ergänzungen von neuen Alpha2-Ideen, die GM Prusikin ergänzte durch allerneueste Erkenntnisse plus Beispielen mit Analysen, wurde die Königsindische Verteidigung richtig als "Weltmeister-System", wie Grünfeld-Indisch oder Caro Kann - geadelt. Die Bewertung mit einem Durchschnittswert von 1.24 war wieder ganz ordentlich hoch!

Spannend ging es zu und alle waren voller Engagement und Neugierde!!

Wo so viele hochkarätige Weltschachspieler von den Wänden den Teilnehmern zulächeln, muss sich doch einiges dauerhaft im Gedächtnis verwurzeln lassen.

GM Michael Prusikin Schauen Sie sich einmal die Bewertung der 23 Teilnehmer genauer an! Im Chess Tigers Training Center in Bad Soden am Taunus war Schach wieder einmal die Nr.1 - abwohl gerade das Jahr mit Wijk aan Zee und Gibraltar beginnt. Mit der Bereitstellung seiner ChessBase Dateien untermauert er seine Souveränität als erstklassiger Schachlehrer auch für die Amateurklasse. Beste Bewertungen erhielten die Kategorien: "Eingehen des Trainers auf Fragen" 1,13 und " Drinks und Snacks" 1,04! Preis-/Leistungsverhältnis" "Seminarort Bad Soden" 1,17!

Feedback der Teilnehmer - Skala 1 bis 5 - Durchschnittswerte

Bad Soden am Taunus & Infrastruktur

BS1 1,17 Seminarort Bad Soden

BS2 1,30 Hotel- und Restaurantangebot

BS3 1,22 Trainingsmöglichkeiten im CTTC

BS4 1,35 Ausreichend Platz für Teilnehmer

BS5 1,04 Seminar Drinks & Snacks

Seminar- & Fachthemen

SF1 1,21 Thema getroffen

SF2 1,43 Schwierigkeitsgrad passend

SF3 1,13 Eingehen des Trainers auf Fragen

SF4 1,22 Erläuterungen des Trainers

SF5 1,22 Auswahl der Beispiele / Aufgaben

SF6 1,48 Auswahl der Trainingsmethoden

SF7 1,17 Preis-/Leistungsverhältnis

Gesamtbewertung: 1,24

"Bad Soden am Taunus ist wirklich bequem zu erreichen ... egal wie man Mobilität buchstabiert"

"Direkt vor dem Bahnhof geht es zu Fuß oder mit Drahteseln weiter".

"... und das neue Parkhaus ist auch endlich fertig und ermöglicht gute Abstellmöglichkeiten für Autofahrer, die S-Bahn fahren wollen, usw."

"Danke Michael, 1,24 als Bewertung = sehr gut!"

Chess Tigers Universität - Überblick

Chess Tigers Universität - Jahrgang 2016/17

Chess Tigers Universität - Alle Probelektionen

Ich will Chess Tiger werden!

Mitgliederbereich


Chess Tigers at home

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 366 Mal aufgerufen.

Session-ID: 58fb1f28a208400ea990105cecc79ad0

Copyright © 2020 Chess Tigers Training Center GmbH

















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden