Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
Zur DSEM Chess960 bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
CTTC-Seminare
08.07.-09.07.2023 Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen! GM Michael Prusikin Bericht
02.12.-03.12.2023 Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen GM Artur Jussupow Bericht
13.01.-14.01.2024 Typische Bauernstrukturen GM Michael Prusikin Bericht
08.06.-09.06.2024 Ein komplettes Weißrepertoire mit 1.e4 GM Michael Prusikin Anmelden
Chess960
FM Igor Zuyev gewinnt Chess960-Schnellschach-EM in Frankfurt
Thomas Renner punktgleich Zweiter
21.01.2013 - Wer in Hessen ein Schnellschachturnier gewinnen will, der sollte mit guter Form anreisen, denn sonst passiert das, was zuletzt auch bei der 4. Chess960-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2012/13 geschah: FM Igor Zuyev dominiert und gewinnt das Turnier! Die Teilnehmerzahl im Saalbau Titus-Forum hätte mit 25 gerne etwas höher sein können, aber dennoch fanden sich eine Reihe starker Spieler ein und kämpften um Punkte und Preise. Bereits nach sechs von sieben Runden stand Zuyev nach 2010/11 zum zweiten Mal als Turniersieger fest und leistete in der Schlussrunde seinem Gegner und Kameraden vom SC Heusenstamm, IM Stefan Solonar, (natürlich unfreiwillig) Schützenhilfe, indem er sich ruckzuck schlagen ließ und Solonar so zu Platz 4 verhalf. Zweiter wurde etwas überraschend Thomas Renner vom SV Frankfurt Nord vor FM Klaus Schmitzer von den Bad Vilbeler Schachfreunden. Beste Dame wurde mal wieder Astrid Fröhlich Dill, einziger und damit automatisch bester Senior wurde unser Hans-Walter Schmitt, und den Jugendpreis sicherte sich Dominik Will.

Chess960-EM 2012/13 Turnierseite

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Uwe Kersten, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 40 Kursen und mehr als 1.600 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick


4. Chess960-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2012/13
des hessischen Bezirks 5 Frankfurt

Rang Teilnehmer Rd.1 Rd.2 Rd.3 Rd.4 Rd.5 Rd.6 Rd.7 Punkte PktSum GegWrt
1. FM Zuyev,Igor 19w1 14s1 10w1 2s1 3w1 6s½ 4w0 5,5 26,0 2160
2. Renner,Thomas 24w1 19s1 4w1 1w0 8s1 3s½ 6w1 5,5 23,0 2012
3. FM Schmitzer,Klaus 20w1 8s½ 7w1 11s1 1s0 2w½ 10s1 5,0 21,0 2083
4. IM Solonar,Stefan 18s1 12w1 2s0 15w1 7s½ 5w½ 1s1 5,0 20,5 2050
5. FM Voropaev,Gleb 16w1 7s0 6w½ 14s1 11w1 4s½ 12w1 5,0 18,5 2072
6. IM Margolin,Boris 15s1 11w½ 5s½ 12w1 10s1 1w½ 2s0 4,5 20,5 2139
7. Will,Patrick 13s1 5w1 3s0 9w1 4w½ 12s0 15w1 4,5 19,5 1928
8. Rosa,Mike 22s1 3w½ 11s0 20w1 2w0 19s1 13w1 4,5 17,0 1762
9. Budde,Michael 10w0 20s1 23w1 7s0 14w1 13s½ 18w1 4,5 16,0 1762
10. FM Sadeghi,Behrang 9s1 25w1 1s0 13w1 6w0 15s1 3w0 4,0 19,0 1860
11. Drill,Frank 17w1 6s½ 8w1 3w0 5s0 14s½ 16w1 4,0 17,0 2047
12. Will,Dominik 23w1 4s0 16w1 6s0 17w1 7w1 5s0 4,0 17,0 1933
13. Neubauer,Robert 7w0 + 18s1 10s0 19w1 9w½ 8s0 3,5 15,0 1912
14. Houweling,Bert 21s1 1w0 25s1 5w0 9s0 11w½ 17w1 3,5 14,0 1810
15. Schmitt,Hans Walter 6w0 23s1 17w1 4s0 16w1 10w0 7s0 3,0 14,0 1930
16. Scholz,Michael 5s0 21w1 12s0 25w1 15s0 20w1 11s0 3,0 12,0 1825
17. Hartmann,Stephan,Dr. 11s0 22w1 15s0 18w1 12s0 24w1 14s0 3,0 12,0 1659
18. Wilke,Jörg 4w0 24s1 13w0 17s0 25s1 22w1 9s0 3,0 11,0 1373
19. Fröhlich-Dill,Astrid 1s0 2w0 21s1 24w1 13s0 8w0 23s1 3,0 10,0 1600
20. Ostermeier,Thorsten 3s0 9w0 22s1 8s0 23w1 16s0 + 3,0 9,0 1642
21. Hanka,Katrin 14w0 16s0 19w0 23s0 + 25w1 22s1 3,0 6,0 1524
22. Viol,Julius 8w0 17s0 20w0 + 24s1 18s0 21w0 2,0 7,0 1581
23. Mayer,Andreas 12s0 15w0 9s0 21w1 20s0 + 19w0 2,0 6,0 1789
24. Viol,Lucius 2s0 18w0 + 19s0 22w0 17s0 25w1 2,0 6,0 1588
25. Schwab,Manuel + 10s0 14w0 16s0 18w0 21s0 24s0 1,0 7,0 1651

Chess960-EM 2012/13 Turnierseite


Impressionen
von Chess Tiger on Tour Mike Rosa

Das Saalbau Titus-Forum mitten im...

...Frankfurter Einkaufsparadies Nordwestzentrum

Es tut sich was im Hessenschach!

Wie immer hatte Turnierleiter Hans-Dieter Post die Fäden fest in der Hand...

...und spendierte sogar eine Ladung Kreppel / Berliner und Quarkbällchen / Mutzen

Warten auf die Auslosung

Und Action!

FM Igor Zuyev treibt selbst starke Gegnerschaft in den Wahnsinn, indem er kaum nachdenkt, stets das Brett zum Brennen bringt und am Ende (fast) immer gewinnt

Thomas Renner (links) verlor nur gegen FM Igor Zuyev,
schlug dafür aber IM Boris Margolin in der Schlussrunde

Platz 3 für FM Klaus Schmitzer, der gerne
noch mehr Chess960 spielen würde

IM Stefan Solonar wurde Vierter

Gegen Patrick Will hätte der IM verlieren MÜSSEN,
aber dann stellte ersterer seinen Springer ein

FM Gleb Voropaev wurde Fünfter

IM Boris Margolin war nicht zufrieden mit Rang 6

Gegen Hans-Walter Schmitt setzte sich der Oberurseler noch durch

Schmitt im Duell mit Dr. Stephan Hartmann

Seniorenmeister ohne Konkurrenz

Gegen FM Behrang Sadeghi...

...hatte er unter den Augen der Kiebitze...

...das Remis schon fast in trockenen Tüchern,
stellte aber dann im Damenendspiel die Tante ein

Eine Runde zuvor hatte Sadeghi nach spannendem Verlauf...

...gegen Margolin aufgeben müssen

Im Duell der beiden Damen setzte sich Astrid Fröhlich-Dill
(rechts) knapp gegen Katrin Hanka durch

Robert Neubauer (rechts) vom SK Bad Homburg hat noch keine Rating, erzielte
aber dennoch starke 50 Prozent. Hier schlug er Jörg Wilke.

Ganz toll auch die Leistung des erst 8 Jahre jungen Lucius Viol. Er wurde zwar Vorletzter, doch sein Spiel nötigte nicht nur Hartmann großen Respekt ab. Sein älterer Bruder Julius kiebitzt hier. Er erzielte ebenfalls 2 Punkte.

Alle Preisträger auf einen Blick v.l.n.r: Thorsten Ostermeier (Vorsitzender Bezirk 5 Frankfurt, Dominik Will (bester Jugendlicher), FM Igor Zuyev (Sieger), Astrid Fröhlich-Dill (beste Frau), IM Stefan Solonar (Vierter), Thomas Renner (Zweiter), Hans-Walter Schmitt (bester Senior), FM Klaus Schmitzer (Dritter) & Turnierleiter Hans-Dieter Post



Mike Rosa

Published by Mike Rosa

Dieser Artikel wurde 5346 Mal aufgerufen.


Impressum     Datenschutz
Copyright © 2024 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC




















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden