Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zu den Youth Classic Simultans bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
 
CTTC-Seminare
11.01.-12.01.2020 Königsindisch - ein komplettes Repertoire für Schwarz gegen alles außer 1.e4 GM Michael Prusikin Bericht
22.02.-23.02.2020 Ungleichfarbige Läufer im Mittelspiel GM Artur Jussupow Bericht
18.12.-19.12.2021 Das Verständnis der Schachstrategie vertiefen GM Karsten Müller Anmelden
15.01.-16.01.2022 Positionelle Opfer und asymmetrische Materialverhältnisse GM Michael Prusikin Anmelden
TopTurniere
Anand startet traumhaft
Kandidatenturnier 2016 hat begonnen
11.03.2016 - Wer darf im November Weltmeister Magnus Carlsen den Titel streitig machen? Diese Frage stellt und beantwortet sich ab heute in Russlands Hauptstadt. Bis zum Ende des Monats beherbergt Moskau das WM-Kandidatenturnier, in welchem acht Spieler der Extraklasse doppelrundig um das WM-Match in New York kämpfen werden. Am Start sind Fabiano Caruana, Hikaru Nakamura, Anish Giri, Levon Aronian, Veselin Topalov, Peter Svidler, Sergey Karjakin und natürlich Viswanathan Anand. Letzterer war es dann auch, der die heutige Auftaktrunde für sich entschied. Während alle anderen Duelle ohne Sieger endeten, lieferte sich der Inder mit dem einstigen WM-Rivalen Topalov ein packendes Duell. Zunächst ließ der Bulgare eine sehr gute Möglichkeit aus, dann war es Vishy, der deutlichen Vorteil erzielte. Im zweiten Nachfassen brachte Anand seinen Gegner schließlich zur Strecke und führt (mal wieder) ein Kandidatenturnier an. Kein Genuss ist leider die Live-Übertragung - besonders die der Züge. Wie es aussieht, gestattet der Veranstalter Agon nicht, dass andere Server als der eigene die Partien überträgt. Schade, dass man es dafür nicht mal annährend so gut kann wie die anderen. Denen bleibt dann wiederum nur eine Zusammenfassung der Runde, wenn die Spieler längst beim Abendessen sind.

Turnierseite

Über 2.000 hochwertige Schachlektionen für jede Spielstärke u. a. von GM Artur Jussupow, GM Karsten Müller, GM Klaus Bischoff & GM Michael Prusikin:

Chess Tigers Universität


Allgemeine Informationen
Das Kandidatenturnier 2016 findet vom 11. bis 29. März 2016 in Moskau statt. Der Sieger des 14-rundigen Turniers (es wird doppelrundig gespielt) darf noch in diesem Jahr den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen herausfordern. Die nächste Weltmeisterschaft soll vom 11. bis 30. November in New York stattfinden.

Rundenstart ist täglich um 13:00 Uhr unserer Zeit - also 15:00 Uhr Moskauer Zeit. Vier Ruhetage wird es geben und zwar am 14., 18., 22. und 26. März.

Mit einem ELO-Schnitt von 2778 wird die Turnierkategorie 22 erreicht.

Die Bedenkzeit ist 100 Minuten für 40 Züge, dann 50 Minuten für die nächsten 20 Züge, danach weitere 15 Minuten für den Rest der Partie. Zusätzlich erhält jeder Spieler ab dem ersten Zug einen Bonus von 30 Sekunden pro Zug.

Sollte es am Ende zu einem Gleichstand kommen, gelten die folgenden Tiebreak-Regeln:

1. Direkter Vergleich der punktgleichen Spieler
2. Anzahl der Gewinnpartien
3. Sonneborn-Berger

Falls keine dieser drei Kriterien entscheidet, kommt es zu einem Stichkampf der punktgleichen Spieler. Gespielt werden zunächst zwei Schnellpartien mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten für die ganze Partie und einem Zeitaufschlag von 10 Sekunden pro Zug. Bringt auch dieser Stichkampf über zwei Partien keine Entscheidung, folgt ein Blitzwettkampf (5 Minuten für die ganze Partie + 3 Sekunden Zeitaufschlag pro Zug) über zwei Partien. Sollte auch dieser Blitzwettkampf keine Entscheidung bringen, folgt eine Armageddon-Partie (Weiß hat fünf Minuten für die ganze Partie, Schwarz hat vier Minuten, aber Weiß muss gewinnen.

Und natürlich ist nicht zuletzt das liebe Geld wichtig. Der Preisfonds beläuft sich auf 420.000,- Euro, die sich wie folgt verteilen:

1. 95.000,-
2. 88.000,-
3. 75.000,-
4. 55.000,-
5. 40.000,-
6. 28.000,-
7. 22.000,-
8. 17.000,-

Bei Punktgleichheit wird das Preisgeld geteilt.

Alle weiteren Regularien (insgesamt 25 Seiten) lassen sich in englischer Sprache dort nachlesen:
Rules & Regulations.

Und hier findet sich die offizielle Turnierseite.


Kandidatenturnier 2016 | Stand nach Runde 1


Runde 1 - 11. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2760 Karjakin ½ - ½  Svidler 2757
2 2790 Nakamura ½ - ½  Caruana 2794
3 2793 Giri ½ - ½ Aronian 2786
4 2762 Anand  1 - 0 Topalov 2780
Runde 2 - 12. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Topalov 2780
2 2786 Aronian   Anand 2762
3 2794 Caruana   Giri 2793
4 2760 Karjakin   Nakamura 2790
Runde 3 - 13. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2790 Nakamura   Svidler 2757
2 2793 Giri   Karjakin 2760
3 2762 Anand   Caruana 2794
4 2780 Topalov   Aronian 2786
Runde 4 - 15. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Aronian 2786
2 2794 Caruana   Topalov 2780
3 2760 Karjakin   Anand 2762
4 2790 Nakamura   Giri 2793
Runde 5 - 16. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2793 Giri   Svidler 2757
2 2762 Anand   Nakamura 2790
3 2780 Topalov   Karjakin 2760
4 2786 Aronian   Caruana 2794
Runde 6 - 17. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2762 Anand   Svidler 2757
2 2780 Topalov   Giri 2793
3 2786 Aronian   Nakamura 2790
4 2794 Caruana   Karjakin 2760
Runde 7 - 19. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Caruana 2794
2 2760 Karjakin   Aronian 2786
3 2790 Nakamura   Topalov 2780
4 2793 Giri   Anand 2762
Runde 8 - 20. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Karjakin 2760
2 2794 Caruana   Nakamura 2790
3 2786 Aronian   Giri 2793
4 2780 Topalov   Anand 2762
Runde 9 - 21. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2780 Topalov   Svidler 2757
2 2762 Anand   Aronian 2786
3 2793 Giri   Caruana 2794
4 2790 Nakamura   Karjakin 2760
Runde 10 - 23. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Nakamura 2790
2 2760 Karjakin   Giri 2793
3 2794 Caruana   Anand 2762
4 2786 Aronian   Topalov 2780
Runde 11 - 24. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2786 Aronian   Svidler 2757
2 2780 Topalov   Caruana 2794
3 2762 Anand   Karjakin 2760
4 2793 Giri   Nakamura 2790
Runde 12 - 25. März 2016 - 13 Uhr MEZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Giri 2793
2 2790 Nakamura   Anand 2762
3 2760 Karjakin   Topalov 2780
4 2794 Caruana   Aronian 2786
Runde 13 - 27. März 2016 - 14 Uhr MESZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2794 Caruana   Svidler 2757
2 2786 Aronian   Karjakin 2760
3 2780 Topalov   Nakamura 2790
4 2762 Anand   Giri 2793
Runde 14 - 28. März 2016 - 14 Uhr MESZ
Brett ELO Name Ergebnis Name ELO
1 2757 Svidler   Anand 2762
2 2793 Giri   Topalov 2780
3 2790 Nakamura   Aronian 2786
4 2760 Karjakin   Caruana 2794

[Event "Candidates Tournament 2016"] [Site "Moskau"] [Date "2016.03.11"] [Round "1"] [White "Karjakin, Sergey"] [Black "Svidler, Peter"] [Result "1/2-1/2"] [ECO "D16"] [WhiteElo "2760"] [BlackElo "2757"] [PlyCount "60"] [EventDate "2016.03.11"] [EventCountry "RUS"] 1. Nf3 d5 2. d4 Nf6 3. c4 c6 4. Nc3 dxc4 5. a4 e6 6. e3 c5 7. Bxc4 Nc6 8. O-O cxd4 9. Nxd4 Bd7 10. Nf3 a6 11. e4 Qc7 12. h3 Bd6 13. Qe2 O-O 14. Bd3 Ne5 15. Nxe5 Bxe5 16. f4 Bd4+ 17. Be3 Bxe3+ 18. Qxe3 e5 19. Rac1 exf4 20. Qxf4 Qxf4 21. Rxf4 Be6 22. Kf2 Rac8 23. Ke3 Nd7 24. Rff1 Rfe8 25. Be2 Nb6 26. Rcd1 Nc4+ 27. Bxc4 Rxc4 28. Rf2 Kf8 29. Rd4 Rxd4 30. Kxd4 Rc8 1/2-1/2 [Event "Candidates Tournament 2016"] [Site "Moskau"] [Date "2016.03.11"] [Round "1"] [White "Anand, Viswanathan"] [Black "Topalov, Veselin"] [Result "1-0"] [ECO "C65"] [WhiteElo "2762"] [BlackElo "2780"] [PlyCount "97"] [EventDate "2016.03.11"] [EventCountry "RUS"] 1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 Nf6 4. d3 Bc5 5. O-O d6 6. c3 O-O 7. Nbd2 Ne7 8. d4 exd4 9. cxd4 Bb6 10. Re1 Bg4 11. h3 Bh5 12. a4 a6 13. Bf1 Re8 14. a5 Ba7 15. Qb3 Nc6 16. d5 Nd4 17. Nxd4 Bxd4 18. Qxb7 Nd7 19. Nc4 Nc5 20. Qc6 Nb3 21. Rb1 Nxc1 22. Rbxc1 Rb8 23. Qxa6 Qh4 24. Rc2 Rxe4 25. Ne3 Qd8 26. Qc4 Bg6 27. Bd3 Rf4 28. Bxg6 hxg6 29. g3 Re4 30. a6 Qe8 31. Rce2 Bb6 32. Qd3 Ra8 33. Kg2 Qa4 34. b3 Rd4 35. bxa4 Rxd3 36. Nc4 Rxa6 37. a5 Bd4 38. Re8+ Kh7 39. R1e7 Rc3 40. Nd2 Rc2 41. Ne4 f6 42. h4 Rxa5 43. Rf7 g5 44. h5 Rxf2+ 45. Nxf2 Ra2 46. Rff8 Rxf2+ 47. Kh3 g4+ 48. Kxg4 f5+ 49. Rxf5 1-0 [Event "Candidates Tournament 2016"] [Site "Moskau"] [Date "2016.03.11"] [Round "1"] [White "Nakamura, Hikaru"] [Black "Caruana, Fabiano"] [Result "1/2-1/2"] [ECO "A30"] [WhiteElo "2790"] [BlackElo "2794"] [PlyCount "61"] [EventDate "2016.03.11"] [EventCountry "RUS"] 1. c4 c5 2. g3 g6 3. Bg2 Bg7 4. e3 e6 5. d4 cxd4 6. exd4 Ne7 7. d5 exd5 8. cxd5 d6 9. Nc3 Nd7 10. Nf3 O-O 11. O-O h6 12. h4 Nc5 13. Re1 Bg4 14. Bf4 Nf5 15. Qd2 Bxf3 16. Bxf3 Qf6 17. Rac1 a5 18. Nb5 Qxb2 19. Qxb2 Bxb2 20. Rc2 Bf6 21. Bxd6 Nxd6 22. Nxd6 b6 23. Rb1 Rab8 24. Nc4 Na4 25. Bg4 Rfd8 26. d6 h5 27. Bh3 b5 28. Nxa5 Rxd6 29. Nc6 Rb6 30. Nb4 Nc3 31. Rb3 1/2-1/2 [Event "Candidates Tournament 2016"] [Site "Moskau"] [Date "2016.03.11"] [Round "1"] [White "Giri, Anish"] [Black "Aronian, Levon"] [Result "1/2-1/2"] [ECO "D37"] [WhiteElo "2793"] [BlackElo "2786"] [PlyCount "130"] [EventDate "2016.03.11"] [EventCountry "RUS"] 1. d4 Nf6 2. c4 e6 3. Nf3 d5 4. Nc3 Be7 5. Bf4 O-O 6. e3 Nbd7 7. c5 c6 8. h3 b6 9. b4 a5 10. a3 h6 11. Bd3 Ba6 12. O-O Qc8 13. Rb1 axb4 14. axb4 Bxd3 15. Qxd3 Qb7 16. Rfc1 Rfc8 17. Ne1 Bd8 18. Qd1 Bc7 19. Nd3 Bxf4 20. exf4 Ne4 21. Ne2 Ra2 22. Rc2 Rca8 23. f3 Rxc2 24. Qxc2 Nef6 25. b5 Rc8 26. Qa4 Qc7 27. bxc6 Qxc6 28. Qxc6 Rxc6 29. Rc1 Rc7 30. Nc3 bxc5 31. dxc5 Ne8 32. Nb5 Rc8 33. Kf2 Nc7 34. Nxc7 Rxc7 35. Ke3 Kf8 36. Kd4 Nb8 37. Nb4 Rb7 38. Kc3 Ke7 39. Ra1 Kd7 40. Nd3 f6 41. Ra8 Kc6 42. h4 Kb5 43. Ra1 Nc6 44. Rb1+ Ka6 45. Re1 Re7 46. Ra1+ Kb7 47. Nb4 g5 48. fxg5 fxg5 49. h5 Rf7 50. Ra6 Nxb4 51. Rb6+ Kc8 52. Rxb4 Rf4 53. Rxf4 gxf4 54. Kd4 Kd7 55. Ke5 Kc6 56. Kxf4 Kxc5 57. g4 Kd6 58. Ke3 e5 59. g5 Ke7 60. g6 Kf6 61. Kd3 e4+ 62. fxe4 dxe4+ 63. Kxe4 Kg7 64. Kf5 Kg8 65. Kf6 Kf8 1/2-1/2

Impressionen
© Offizielle Turnierseite / Screenshots vom Livestream

Viswanathan Anand schlug den alten Rivalen Veselin Topalov

Das erste Remis des Turniers gab es im US-Duell
zwischen Hikaru Nakamura und Fabiano Caruana

Sergey Karjakin und Peter Svidler folgten alsbald diesem Beispiel

Anish Giri und Levon Aronian trennten sich ebenfalls friedlich



Mike Rosa

Published by Mike Rosa

Dieser Artikel wurde 4455 Mal aufgerufen.


Copyright © 2021 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC

















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden