Zu den Youth Classic bitte hier klicken...
Zur DSEM Chess960 bitte hier klicken...
Zu den Youth Classic Simultans...
Zum Geburtstagsvideo Vishy Anand...
CTTC-Seminare
08.07.-09.07.2023 Mittelspiel-Strategie - einfach konkret verstehen! GM Michael Prusikin Bericht
02.12.-03.12.2023 Unwiderstehlich angreifen - filigran verteidigen GM Artur Jussupow Bericht
13.01.-14.01.2024 Typische Bauernstrukturen GM Michael Prusikin Bericht
06.07.-07.07.2024 Ein komplettes Weißrepertoire mit 1.e4 GM Michael Prusikin Anmelden
Chess960
33. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Qualität und Quantität nimmt beständig zu
31.05.2007 - 50 - 60 Freunde des Chess960 finden sich mittlerweile jeden Freitagabend ab 20 Uhr auf dem ChessBase-Server ein, um 9 Runden Schach ohne die Fesseln der Eröffnungstheorie zu spielen. In der letzten Woche wurde mit vier Großmeistern, drei internationalen Meistern und fünf FIDE-Meistern ein neuer Rekord aufgestellt. Kein Chess960-Turnier im Internet hat bisher diese Zahlen erreicht. Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug, und es ist wirklich jeder willkommen, völlig kostenlos mitzuspielen, sofern er über einen gültigen Account für den Server verfügt. Damit nicht nur die Großen und Starken etwas vom Preisfonds abbekommen, werden drei Lucky Wins ausgelobt, die jeder gewinnen kann, der das Turnier bis zum Ende spielt. mehr
Chess Classic Mainz 2007
Ausschreibung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung 1. Mini Open
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen der Chess Tigers Universität
Chess960
32. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Betrug lohnt sich auch beim Chess960 nicht!
24.05.2007 - Immer freitags findet auf dem Server von ChessBase um 20:20 Uhr ein Chess960-Blitzturnier statt, welches von den Chess Tigers geleitet wird. Gespielt werden 9 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug, und jeder mit einem gültigen Account und aktueller Zugangssoftware ist herzlich willkommen und kann kostenlos teilnehmen. Eigentlich überflüssig zu bemerken, dass der Einsatz von Schachprogrammen selbstverständlich verboten ist und konsequent geahndet wird, doch nach jüngsten Erfahrungen weisen wir ausdrücklich nochmals darauf hin. Wer betrügt, begeht eine Straftat und wird mindestens seine Zugangsberechtigung zum Fritz-Server verlieren. Des Weiteren behalten wir uns vor, die Namen der Cheater publik zu machen, um ehrliche Spieler und Organisatoren vor weiterem Betrug zu schützen. mehr
Chess Classic Mainz 2007
Ausschreibung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung 1. Mini Open
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen der Chess Tigers Universität
Chess960
31. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Einspielen für die Chess Classic Mainz 2007
17.05.2007 - Chess960 gewinnt - dank der unermüdlichen Initiative von Hans-Walter Schmitt und seinen Chess Tigers -, stetig Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Kein Geringerer als die Nummer 1 der Weltrangliste im traditionellen Schach, Vishy Anand, wird bei den nächsten Chess Classic in Mainz vom 13. - 19. August an der Chess960-Weltmeisterschaft teilnehmen und versuchen, Levon Aronian vom Thron zu stossen. Während der gemeine Amateur mitunter noch zögert, hat die Weltklasse längst das Potential von Chess960 erkannt. Wenn auch Sie mal reinschnuppern möchten, seien Sie den Chess Tigers und ChessBase jeden Freitag auf das Herzlichste zum wöchentlichen Chess960-Blitz willkommen. Ab 20:20 Uhr werden auf dem Fritz-Server 9 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug gespielt. Spielen Sie sich ein für die Chess Classic Mainz 2007, und melden Sie sich schon jetzt für das 6. FiNet Open und Ihren Nachwuchs U14 für das 1. Mini-FiNet Open an! mehr
Chess Classic Mainz 2007
Ausschreibung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung 1. Mini Open
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen der Chess Tigers Universität
Chess960
Hasta la vista, Waldbronn!
IM Mikhail Zaitsev siegt beim 3. Waldbronner Chess960 Open
16.05.2007 - Es ist keine große Kunst, ein Schachturnier mit nur 22 Teilnehmern ohne negative Vorkommnisse über die Bühne zu bringen, doch es ist durchaus eine Kunst, daraus etwas Besonderes zu machen! Die Chess Tigers jedenfalls wissen schon jetzt, dass sie bei der 4. Auflage 2008 nach Möglichkeit noch zahlreicher mit von der Partie sind. Der Waldbronner Kulturtreff strahlte schon von Außen Gemütlichkeit aus und hielt auch im Inneren sein Versprechen. Von Hektik nicht die Spur - Kunststück, wenn der Veranstalter perfekt vorbereitet schon deutlich vor Turnierbeginn alles fertig hat und nur noch gespielt werden muss! Mit 6.5/7 siegte souverän der russische IM Mikhail Zaitsev. Zweiter wurde sein Vereinskollege bei der SG Bochum 31 der ukrainische GM Vladimir Gurewitsch vor Thomas Kapfer vom SK Durlach. mehr
Schachclub Waldbronn
Homepage Waldbronn
IPS-Auswertung
Chess960
30. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Einspielen für die Chess Classic Mainz 2007
10.05.2007 - Chess960 gewinnt - dank der unermüdlichen Initiative von Hans-Walter Schmitt und seinen Chess Tigers -, stetig Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Kein Geringerer als die Nummer 1 der Weltrangliste im traditionellen Schach, Vishy Anand, wird bei den nächsten Chess Classic in Mainz vom 13. - 19. August an der Chess960-Weltmeisterschaft teilnehmen und versuchen, Levon Aronian vom Thron zu stossen. Während der gemeine Amateur mitunter noch zögert, hat die Weltklasse längst das Potential von Chess960 erkannt. Wenn auch Sie mal reinschnuppern möchten, seien Sie den Chess Tigers und ChessBase jeden Freitag auf das Herzlichste zum wöchentlichen Chess960-Blitz willkommen. Ab 20:20 Uhr werden auf dem Fritz-Server 9 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug gespielt. Spielen Sie sich ein für die Chess Classic Mainz 2007, und melden Sie sich schon jetzt für das 6. FiNet Open und Ihren Nachwuchs für das 1. Mini-FiNet Open an! mehr
Chess Classic Mainz 2007
Ausschreibung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung 1. Mini Open
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen der Chess Tigers Universität
Chess960
29. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Einspielen für die Chess Classic Mainz 2007
03.05.2007 - Chess960 gewinnt - dank der unermüdlichen Initiative von Hans-Walter Schmitt und seinen Chess Tigers -, stetig Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Kein Geringerer als die Nummer 1 der Weltrangliste im traditionellen Schach, Vishy Anand, wird bei den nächsten Chess Classic in Mainz vom 13. - 19. August an der Chess960-Weltmeisterschaft teilnehmen und versuchen, Levon Aronian vom Thron zu stossen. Während der gemeine Amateur mitunter noch zögert, hat die Weltklasse längst das Potential von Chess960 erkannt. Wenn auch Sie mal reinschnuppern möchten, seien Sie den Chess Tigers und ChessBase jeden Freitag auf das Herzlichste zum wöchentlichen Chess960-Blitz willkommen. Ab 20:20 Uhr werden auf dem Fritz-Server 9 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug gespielt. Spielen Sie sich ein für die Chess Classic Mainz 2007, und melden Sie sich schon jetzt für das 6. FiNet Open und Ihren Nachwuchs für das 1. Mini-FiNet Open an! mehr
Chess Classic Mainz 2007
Ausschreibung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung 1. Mini Open
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen der Chess Tigers Universität
Chess960
3. Waldbronner Chess960 Open
Erhöhtes Preisgeld + Ratingpreise!
01.05.2007 - Gute Nachrichten für alle Chess960 Fans: Am kommenden Samstag findet im nördlichen Schwarzwald das bereits dritte Waldbronner Chess960 Open statt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Harald Ehrler werden im Waldbronner Kulturtreff sieben Runden Schweizer System mit 20 Minuten + 5 Sekunden/Zug Bedenkzeit gespielt. In jeder Runde wird die Startposition neu ausgelost! Das Turnier erfüllt die Kriterien der WNCA und ist damit zur IPS-Auswertung zugelassen. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt, so dass eine Voranmeldung empfehlenswert und vom Veranstalter erwünscht ist. mehr
Schachclub Waldbronn
Homepage Waldbronn
IPS-Weltrangliste
Chess960
28. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Einspielen für die Chess Classic Mainz 2007
26.04.2007 - Chess960 gewinnt - dank der unermüdlichen Initiative von Hans-Walter Schmitt und seinen Chess Tigers -, stetig Aufmerksamkeit und Akzeptanz. Kein Geringerer als die Nummer 1 der Weltrangliste im traditionellen Schach, Vishy Anand, wird bei den nächsten Chess Classic in Mainz vom 13. - 19. August an der Chess960-Weltmeisterschaft teilnehmen und versuchen, Levon Aronian vom Thron zu stossen. Während der gemeine Amateur mitunter noch zögert, hat die Weltklasse längst das Potential von Chess960 erkannt. Wenn auch Sie mal reinschnuppern möchten, seien Sie den Chess Tigers und ChessBase jeden Freitag auf das Herzlichste zum wöchentlichen Chess960-Blitz willkommen. Ab 20:20 Uhr werden auf dem Fritz-Server 9 Runden im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug gespielt. Spielen Sie sich ein für die Chess Classic Mainz 2007, und melden Sie sich schon jetzt für das 6. FiNet Open und Ihren Nachwuchs für das 1. Mini-FiNet Open an! mehr
Chess Classic Mainz 2007
Ausschreibung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung Chess Classic Mainz 2007
Anmeldung 1. Mini Open
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen der Chess Tigers Universität
Chess960
27. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
19.04.2007 - In Ihrem Verein wird Chess960 nach wie vor kritisch beäugt, und Sie trauen sich nicht, vor Ihren Kollegen zuzugeben, dass Sie die Lust auf das Schach fernab jeglicher Eröffnungstheorie längst gepackt hat? Da haben wir einen Geheimtipp für Sie: Jeden Freitag veranstalten ChessBase und die Chess Tigers auf dem Fritz-Server ein Chess960 Blitzturnier, zu dem jeder kostenlos eingeladen ist. Insgesamt 6 Preise können Ihnen zudem die Teilnahme versüßen, wobei nicht nur die eifrigsten Punktesammler sondern auch die glücklichsten etwas abbekommen. Gespielt wird mit 4 Minuten plus einem Bonus von 2 Sekunden pro Zug und das 9 Runden im Schweizer System. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
26. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
Paraskavedekatriaphobie - nein danke!
12.04.2007 - Freitag der 13. soll ein Unglückstag sein, an dem man nach Möglichkeit die heimischen vier Wände nicht verlässt und wenn, dann nur mit Sturzhelm nebst Arm- und Knieschonern? Die krankhafte Angst vor einem Freitag dem 13. wird Paraskavedekatriaphobie genannt, und die Chess Tigers haben ihre eigene Methode, diese zu heilen: Spielen Sie doch einfach um 20:20 Uhr das 26. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier auf dem Fritzserver von ChessBase mit und werden Sie 13.! Schon jetzt sei Ihnen versichert, dass dies für Sie das Glück von 50 funkelnden Dukaten bedeuten wird. Gespielt werden 9 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Weitere Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
25. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
29.03.2007 - An diesem Freitag feiert das von ChessBase und den Chess Tigers ins Leben gerufene wöchentliche Chess960 Turnier sein 25. Jubiläum! Auf dem Fritz-Server werden um 20:20 Uhr - pünktlich nach der Tagesschau - 9 Runden im Schweizer System gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug, und die Teilnahme ist wie immer kostenlos, sofern Sie über einen gültigen Zugang für den Fritz-Server und eine Programmversion nicht älter als Fritz 9 verfügen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, etwas zu gewinnen, denn neben drei Hauptpreisen gibt es in dieser Woche für das Erreichen von Platz 13, 26 und 39 jeweils einen Lucky Win. Wichtig: Am Karfreitag (06. April) findet kein Chess960 Turnier statt! Die 26. Auflage folgt am 13. April!
mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
24. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
22.03.2007 - An diesem Freitag ist es wieder soweit, ChessBase und die Chess Tigers laden zum wöchentlichen Blitzen auf dem Fritz-Server ein. Gespielt wird jedoch nicht das traditionelle Schach sondern Chess960. In jeder Runde wird die Startposition aufs Neue ausgelost, wobei es natürlich möglich ist, dass auch mal die SP 518 - die Grundstellung im traditionellen Schach - gespielt werden muss. In 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug können Sie beweisen, dass Sie auch fernab der gigantischen Eröffnungstheorie in der Lage sind, blitzartig Schach zu spielen. Die Teilnahme ist kostenlos und wirklich jeder kann etwas gewinnen. Neben drei Hauptpreisen gibt es in der 24. Auflage des Turniers für das Erreichen von Platz 14, 27 und 41 jeweils einen Lucky Win.
mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
23. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
15.03.2007 - Zum 23. Mal laden ChessBase und die Chess Tigers zum freitäglichen Blitzen auf dem Fritz-Server ein. Das Besondere an diesem 9-rundigen Event ist, dass Chess960 gespielt wird. In jeder Runde werden Sie mit einer anderen Startposition konfrontiert und müssen in 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug beweisen, dass Sie auch fernab der gigantischen Eröffnungstheorie in der Lage sind, blitzartig Schach zu spielen. Die Teilnahme ist kostenlos und wirklich jeder kann etwas gewinnen. Falls Sie nicht in der Lage sein sollten, um die ersten drei Plätze mitzuspielen, warten drei Lucky Wins auf Sie, damit nicht immer nur die Besten etwas vom Kuchen abbekommen. Wenn Sie sich vorab näher über Chess960 und das diesbezügliche Angebot der Chess Tigers informieren möchten, seien Ihnen die folgenden Links empfohlen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
22. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
08.03.2007 - Bereits zum 22. Mal laden ChessBase und die Chess Tigers zum freitäglichen Blitzen auf dem Fritz-Server ein. Das Besondere an diesem 9-rundigen Event ist, dass Chess960 gespielt wird. In jeder Runde werden Sie mit einer anderen Startposition konfrontiert und müssen in 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug beweisen, dass Sie auch fernab der gigantischen Eröffnungstheorie in der Lage sind, blitzartig Schach zu spielen. Die Teilnahme ist kostenlos und wirklich jeder kann etwas gewinnen. Falls Sie nicht in der Lage sein sollten, um die ersten drei Plätze mitzuspielen, warten drei Lucky Wins auf Sie, damit nicht immer nur die Besten etwas vom Kuchen abbekommen. Wenn Sie sich vorab näher über Chess960 und das diesbezügliche Angebot der Chess Tigers informieren möchten, seien Ihnen die folgenden Links empfohlen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
21. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
01.03.2007 - Der Bekanntheitsgrad von Chess960 nimmt beständig zu, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die Chess Tigers in Zusammenarbeit mit Prime Partner ChessBase jeden Freitag auf dem Fritz-Server ein Blitzturnier über 9 Runden im mittlerweile nicht mehr so neuen Schach veranstalten. Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Neben drei Hauptpreisen hat jeder die Chance, einen der drei Lucky Wins in Höhe von 50,- Dukaten zu erhalten. In dieser Woche sollten Sie dazu entweder 13., 24. oder 36. werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie sich zuvor noch etwas schlau machen wollen, wie weit die bisherigen Erkenntnisse im Chess960 vorangeschritten sind, können Sie sich jederzeit die Probelektionen der Chess Tigers Universität ansehen und bei Interesse aus dem Angebot den für Sie passenden Kurs von GM Artur Jussupow, GM Klaus Bischoff und Mike Rosa buchen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
20. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
22.02.2007 - Der Bekanntheitsgrad von Chess960 nimmt beständig zu, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die Chess Tigers in Zusammenarbeit mit Prime Partner ChessBase jeden Freitag auf dem Fritz-Server ein Blitzturnier über 9 Runden im mittlerweile nicht mehr so neuen Schach veranstalten. Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Neben drei Hauptpreisen hat jeder die Chance, einen der drei Lucky Wins in Höhe von 50,- Dukaten zu erhalten. In dieser Woche sollten Sie dazu entweder 12., 21. oder 34. werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie sich zuvor noch etwas schlau machen wollen, wie weit die bisherigen Erkenntnisse im Chess960 vorangeschritten sind, können Sie sich jederzeit die Probelektionen der Chess Tigers Universität ansehen und bei Interesse aus dem Angebot den für Sie passenden Kurs von GM Artur Jussupow, GM Klaus Bischoff und Mike Rosa buchen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
19. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
15.02.2007 - Der Bekanntheitsgrad von Chess960 nimmt beständig zu, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die Chess Tigers in Zusammenarbeit mit Prime Partner ChessBase jeden Freitag auf dem Fritz-Server ein Blitzturnier über 9 Runden im mittlerweile nicht mehr so neuen Schach veranstalten. Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Neben drei Hauptpreisen hat jeder die Chance, einen der drei Lucky Wins in Höhe von 50,- Dukaten zu erhalten. In dieser Woche sollten Sie dazu entweder 13., 23. oder 33. werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie sich zuvor noch etwas schlau machen wollen, wie weit die bisherigen Erkenntnisse im Chess960 vorangeschritten sind, können Sie sich jederzeit die Probelektionen der Chess Tigers Universität ansehen und bei Interesse aus dem Angebot den für Sie passenden Kurs von GM Artur Jussupow, GM Klaus Bischoff und Mike Rosa buchen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
18. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
08.02.2007 - Der Bekanntheitsgrad von Chess960 nimmt beständig zu, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die Chess Tigers in Zusammenarbeit mit Prime Partner ChessBase jeden Freitag auf dem Fritz-Server ein Blitzturnier über 9 Runden im mittlerweile nicht mehr so neuen Schach veranstalten. Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Neben drei Hauptpreisen hat jeder die Chance, einen der drei Lucky Wins in Höhe von 50,- Dukaten zu erhalten. In dieser Woche sollten Sie dazu entweder 10., 22. oder 34. werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie sich zuvor noch etwas schlau machen wollen, wie weit die bisherigen Erkenntnisse im Chess960 vorangeschritten sind, können Sie sich jederzeit die Probelektionen der Chess Tigers Universität ansehen und bei Interesse aus dem Angebot den für Sie passenden Kurs von GM Artur Jussupow, GM Klaus Bischoff und Mike Rosa buchen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
17. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
01.02.2007 - Der Bekanntheitsgrad von Chess960 nimmt beständig zu, was nicht zuletzt auch daran liegt, dass die Chess Tigers in Zusammenarbeit mit Prime Partner ChessBase jeden Freitag auf dem Fritz-Server ein Blitzturnier über 9 Runden im mittlerweile nicht mehr so neuen Schach veranstalten. Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Neben drei Hauptpreisen hat jeder die Chance, einen der drei Lucky Wins in Höhe von 50,- Dukaten zu erhalten. In dieser Woche sollten Sie dazu entweder 11., 23. oder 35. werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie sich zuvor noch etwas schlau machen wollen, wie weit die bisherigen Erkenntnisse im Chess960 vorangeschritten sind, können Sie sich jederzeit die Probelektionen der Chess Tigers Universität ansehen und bei Interesse aus dem Angebot den für Sie passenden Kurs von GM Artur Jussupow, GM Klaus Bischoff und Mike Rosa buchen. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules
Probelektionen
Chess960
16. Chess Tigers Chess960 Internet-Turnier
25.01.2007 - Es kostet nix, man kann etwas gewinnen und es macht sogar Spaß - immer freitags um 20:20 Uhr veranstalten ChessBase und die Chess Tigers auf dem Fritz-Server ein Chess960-Blitzturnier, zu dem jeder mit einem gültigen Account für den Server herzlich eingeladen ist. Besonders schön ist, dass in jeder Runde eine andere Startposition gespielt wird, was den Grad der Schwierigkeit natürlich spannend erhöht! Die Bedenkzeit beträgt 4 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Neben drei Hauptpreisen hat jeder die Chance einen der drei Lucky Wins in Höhe von 50,- Dukaten zu erhalten. In dieser Woche sollten Sie dazu entweder 14., 28. oder 42. werden. mehr
Chess960 Einführung
Chess960 Regeln
Chess960 Rules

   


Impressum     Datenschutz
Copyright © 2024 Chess Tigers Training Center GmbH / CTTC




















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden