Suche
Zu den Youth Classic bitte hier klicken...

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  24.-25.06.2017 Erfolgreich mit 1.Sf3 GM Michael Prusikin Bericht
  16.-17.12.2017 Die Kunst der Verteidigung GM Karsten Müller Anmelden
  10.-11.02.2018 Prophylaxe & Realisierung Vorteil GM Artur Jussupow Anmelden
  03.-04.03.2018 Verbesserung des strategischen Verständnisses GM Michael Prusikin Anmelden
Seminare / Training

GM Michael Prusikin - Trainer in Topform!
Thema: Weiß-Repertoire 1.e4 (Teil 1) - • Französisch • Caro Kann • Moderne Verteidigung • Pirc • Skandinavisch • Aljechin Verteidigung • Diverse seltene Exoten

26.01.2016 - Achtzehn Teilnehmer bewerteten in ihren Feedback-Bögen das Seminar von Großmeister Michael Prusikin im Chess Tigers Training Center in Bad Soden am schönen Taunus mit der Gesamtnote 1,16 . Das ist ein neues Rekordergebnis. Natürlich ist das Thema Weiß-Repertoire mit 1.e4 (Teil 1) ein allgemein nützliches und neugierig machendes Thema. Der Trainer vom Tegernsee bearbeitet das Thema nicht wie ein allgemeingültiges Horoskop, sondern ganz konkret, bleibt keine Antwort schuldig und glänzt sogar mit eigenen, sehr interessanten Vorschlägen (Neuerungen) und zeigt dazu das richtige Zubereitungsrezept. Das Beste an allen mündlich vorgetragenen Vorschlägen ist aber, dass die Teilnehmer später (so ca. 3 Tage später) die ganzen Inhalte im ChessBase-Format elektronisch bekommen, welches die Weiterverarbeitung oder Selektion zum reinen Vergnügen auf der eigenen Repertoire-Werkbank werden lässt!

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Uwe Kersten, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 40 Kursen und mehr als 1.600 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick


Impressionen vom Wochenende
von Hans-Walter Schmitt (Chess Tigers)

GM Michael Prusikin in seinem Element. Sehr gut vorbereitet kann er nicht nur auf profunde Theoriekenntnisse hinweisen, sondern auch auf eigene Erfahrungen und auf seine umfangreichen Erfahrungen bei der Ausbildung von jungen Schachspielern.

... wo Schach dran steht ist auch Schach drin und zwar nur Schach auf niedrigem aber auch ganz hohem Niveau. Die Seminare mit den Großmeistern Dr. Karsten Müller und Michael Prusikin sind zum siebten Male hintereinander ausverkauft bei über 16 Teilnehmern!

Im rechten Schaufenster ist Robert James "Bobby" Fischer zu Hause nebst den Dingen, die auf dem Gabentisch liegen.

GM Michael Prusikin bleibt keine Antwort schuldig. Deshalb erzielte er beim Feedback-Bogen in der Kategorie "Eingehen des Trainers auf Fragen" den Traumwert 1,00 und zusammen mit dem Chess Tigers Training Center in der Kategorie "Preis-/Leistungsverhältnis" ebenso den Wert 1:00.
Die Bilder sind dieses Mal statt Situationsbilder von den Teilnehmern vorgesehen, um allen möglichen neuen Gästen im Jahr 2016 einen Eindruck zu vermitteln: "Was, Wie und Wo geht da das Training ab!" Schauen Sie sich einmal die Bewertung der 18 Teilnehmer genauer an! Im Chess Tigers Training Center in Bad Soden am Taunus war an einem grauen Wintertag mit "verheerendem Blitzeis am Morgen" des 1.e4-Repertoires mit dem Teil 1 auf der Tagesordung. Kein angemeldeter Teilnehmer ließ sich das Seminar mit Prusikin entgehen - große Klasse mit großem Kompliment an unsere Kunden. Gute Unterlagen und das komplette Weiß-Repertoire im ChessBase-Format lädt förmlich ein, endlich mit dem eigenen Repertoire-Aufbau konsequent zu beginnen, bzw. weiter zu machen. Hier hat GM Prusikin exakte und umfangreiche Vorbereitungen, gespickt mit neuen Ideen, jedem der Teilnehmer bereitgestellt und dies ist tausend Mal besser als nur und ohne Ende zu diskutieren und sich im Kreis zu drehen!

Feedback der Teilnehmer - Skala 1 bis 5 - Durchschnittswerte

Bad Soden am Taunus & Infrastruktur

BS1 1,24 Seminarort Bad Soden

BS2 1,47 Hotel- und Restaurantangebot

BS3 1,06 Trainingsmöglichkeiten im CTTC

BS4 1,35 Ausreichend Platz für Teilnehmer

BS5 1,06 Seminargetränke & Snacks

Seminar- & Fachthemen

SF1 1,06 Thema getroffen

SF2 1,12 Schwierigkeitsgrad passend

SF3 1,00 Eingehen des Trainers auf Fragen

SF4 1,18 Erläuterungen des Trainers

SF5 1,12 Auswahl der Beispiele / Aufgaben

SF6 1,24 Auswahl der Trainingsmethoden

SF7 1,00 Preis-/Leistungsverhältnis

Gesamtbewertung: 1,16

... und viele Produkte gibt es überall zur Auswahl, bzw. auf Bestellung mit gut rabattierten Gutscheinen zu erwerben. ...

... und was steht da auf dem Tisch? Ein Korb voller Weltmeister. Die informativen Dosen und deren Inhalte (Früchtedrops oder Minze) sind der beliebte Renner bei groß und klein.

Ja, da sind jetzt Magnus Carlsen (16.Weltmeister), Viswanathan Anand (15.Weltmeister) und Robert James (Bobby) Fischer (11.Weltmeister) drin. Ein beliebtes Geschenk für € 2,95.

Chess Tigers Universität - Überblick

Chess Tigers Universität - Jahrgang 2015/16

Chess Tigers Universität - Alle Probelektionen

Ich will Chess Tiger werden!

Mitgliederbereich


Chess Tigers at home

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 4587 Mal aufgerufen.

Session-ID: b71bdad9ea64d49945e7f9730f9cf635

Copyright © 2015 Chess Tigers Training Center GmbH















  


AKTIVE VEREINE
  U53 OSG Baden-Baden 1922
  U53 SC Vaterstetten
  1.Chess960 Club FM
  U51 SC Frankfurt-West
  U31 Sfr. Kelkheim
  U29 SF Deizisau
  U23 SC Dillingen
  U20 SK Bad Homburg 1927
  U17 Sfr. 57 Stockstadt
  U17 SC Bad Soden
  U16 Hamburger SK von 1830
  U11 SV Wilkau Haßlau
  U11 SV Kelsterbach
  U11 SK 1980 Gernsheim
  U10 C4 Chess Club
  U10 Lübecker SV von 1873
  U10 Svg 1920 Plettenberg
  U09 Vfl Gräfenhainichen
  U09 SSV Vimaria 91 Weimar
  U08 SC Turm Erfurt
  U08 SK Horb 1966
  U08 SC Schalksmühle 1959
  U07 SV Weidenau-Geisweid
  U07 SV Bannewitz
  U07 Multatuli Ingelheim
  U06 SV Breitenworbis
  U06 SV 1934 Ffm-Griesheim
  U05 Wiesbadener SV 1885
  U05 TuS Brake 1896
  U05 SC Röthenbach
  U05 SC Eschborn 1974
  U05 SC 1961 König Nied
  U05 SK Gau-Algesheim
  U03 Die SF Frankfurt 1921
  U02 SC Heusenstamm

AKTIVE SCHULEN
  U15 Anna-Schmidt-Schule Ffm
  U12 GSS Schwalbach
  U08 Phorms-Schule-Frankfurt
  U05 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach

INAKTIVE VEREINE
  SC 1979 Hattersheim
  Vogtland SC Plauen 1952
  SC 1952 Roetgen
  SF Pfullingen
  Stader Schachverein
  SV Nürtingen
  SV Spk Griesheim
  SG Zürich
  SV Bodenheim
  Schachmatt Weiterstadt
  SV Groß-Gerau
  SV Jedesheim
  SV Hilden 1922
  SK 1929 Mainaschaff
  SV 1947 Walldorf
  SC Reutlingen
  SC Landskrone
  SK Doppelbauer Kiel
  TSV Schott Mainz
  SF Heimersheim
  SC Werl 81
  SF 1876 Göppingen
  SF HN-Biberach 1978
  SF Konz-Karthaus
  SK Cham
  SV Marsberg
  SV Lahn/Limburg
  PSV Uelzen
  Sfr. Heidesheim 1956
  SV Fortschritt Oschatz
  Post-SV Memmingen
  FC Fasanerie-Nord
  SV 1920 Hofheim
  Krefelder SK Turm 1851
  Union-Ansfelden
  SC Bad Nauheim