Suche
Zu den Youth Classic bitte hier klicken...

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  20.-21.10.2018 Schachtraining mit Chessbase14(15) & Megabase18(19) & Top-Engines André Schulz Anmelden
  01.-02.12.2018 Schachspielertypen-Analyse-Nutzen GM Karsten Müller Anmelden
  12.-13.01.2019 Verbesserung des strategischen Verständnisses/3 GM Michael Prusikin Anmelden
  16.-17.03.2019 Das Endspiel GM Artur Jussupow Anmelden
CTTC Turniere / Schach Erleben

Youth Classic Masters - Nico Dolaberidze führt
Topgesetzte Marius Bajorski und Daniel Schwarz trennen sich Remis in der 2.Runde

31.10.2015 - Acht Spieler waren pünktlich um 14:30 Uhr zum Youth Classic Masters im Training Center der Chess Tigers erschienen. Am Schlusswochenende der diesjährigen Herbstferien wollen sie herausfinden, wer der Nachfolger von Samuel Weber als Sieger der Ausgabe im Jahre 2014 wird. Der Wettstreit um den 65cm hohen Pokal und das ChessBase Megapaket Preis € 269,90 und zahlreiche weitere fette Preise soll der gerechte Lohn sein nach gutem Spiel in überstandenen sieben Vorrunden Youth Qualifiers und drei Zwischenrunden Youth Challenge. Entsprechend wurde sehr konzentriert und mit hohem Einsatz am Freitag die ersten zwei Runden angegangen. Überraschend konnte sich Nico Dolaberidze mit Siegen gegen Lars Lange und Daniel Hegner am besten in Szene setzen, dabei profitierte er vom Friedensschluss zwischen den Favoriten Marius Bajorski und Daniel Schwarz. In dem vollrundigem 8er-Turnier folgen am Samstag noch drei Runden und am Allerheiligen-Sonntag abschließend die letzten zwei Runden, ehe der Gewinner 2015 feststeht.

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Dr. Karsten Müller, GM Klaus Bischoff, GM Michael Prusikin, IM Dr. Erik Zude, FM Uwe Kersten, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 40 Kursen und mehr als 1.600 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick


Impressionen vom 2.Youth Masters
von Mike Rosa (Chess Tigers)

Alle acht Spieler auf einen Blick!

Der Führende nach 2 Runden - Nico Dolaberidze.

Das Objekt der Begierde 65cm hoch und die beste Ausstattung, die man sich schon lange wünscht mit 6,3 Millionen Partien ist natürlich ChessBase 13.

Einen kleinen Trick versuchen die Chess Tigers Trainer mit den überschnellen eigenen Schülern Leif Graser und Kevin Haack. Sie schenkten Ihnen eine Chess Tigers Uhr "TopTurniere", um ihnen bei jedem Zug in Erinnerung zu bringen, dass sie nicht zu schnell spielen sollen - der sogenannte Kasparov-Trick: "Armbanduhr ausziehen und neben das Brett legen, bei jedem Zug zuerst nachschauen, ob die Uhr noch da ist und wieviel Uhr es ist!"

Chess Tigers at home

Published by HWS

Dieser Artikel wurde 4194 Mal aufgerufen.

Session-ID: 719c95abf64c0a1c1e05a3335a97babe

Copyright © 2018 Chess Tigers Training Center GmbH













  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden