Suche
Zu den Youth Classic bitte hier klicken...

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  20.-21.10.2018 Schachtraining mit Chessbase14(15) & Megabase18(19) & Top-Engines André Schulz Anmelden
  01.-02.12.2018 Schachspielertypen-Analyse-Nutzen GM Karsten Müller Anmelden
  12.-13.01.2019 Verbesserung des strategischen Verständnisses/3 GM Michael Prusikin Anmelden
  16.-17.03.2019 Das Endspiel GM Artur Jussupow Anmelden
Schulschach

Jugend-Grand-Prix des Schachbundes Rheinhessen startet im April
Auftakt am 25. April in der Montessori Schule in Heidesheim

06.03.2015 - Im Grunde können junge Schachschüler gar nicht genug spielen, um besser zu werden. Das weiß auch der Schachbund Rheinhessen und hat in Kooperation mit der Schachjugend Pfalz auch 2015 einen Schnellschach-Grand Prix für U8, U10, U12, U14 und U18 angesetzt. Vier Turniere nebst Terminen stehen bereits fest, aber es darf sich gerne noch ein Ausrichter für ein fünftes melden! Den Anfang macht am 25. April die Veranstaltung in der Montessori Schule in Heidesheim. Sieben Runden mit je 20 Minuten pro Partie und Spieler sind für den Nachwuchs zu bewältigen. Das ist schon etwas für erfahrene Kinder, doch auch an die noch völlig unerfahrenen Weltmeister von morgen wird gedacht. Parallel findet nämlich ein "ABC"-Turnier für die statt, die noch nicht so ganz regelfest sind. Jedes Kind erhält eine Urkunde, und auf die besten freuen sich zudem Pokale und Medaillen. Alle weiteren Informationen lassen sich den folgenden Auschreibungen entnehmen.

Am 01. November 2014 hat ein neuer Jahrgang der Chess Tigers Universität mit 3 neuen Kursen begonnen!

Kostenlose Probelektionen und weitere Informationen:
Chess Tigers Universität - Jahrgang 2014


Ausschreibung Jugend-Grand Prix 2015
Per Klick in die Ausschreibung kommen Sie zum PDF!


Ausschreibung Turnier 1
Per Klick in die Ausschreibung kommen Sie zum PDF!

Schachbund Rheinhessen

Schachjugend Pfalz



Mike Rosa

Published by Mike Rosa

Dieser Artikel wurde 5079 Mal aufgerufen.

Session-ID: 1829331edacb56b3533a1f89a17b26d9

Copyright © 2018 Chess Tigers Training Center GmbH

















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden