Suche
 

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  24.-25.06.2017 Erfolgreich mit 1.Sf3 GM Michael Prusikin Bericht
  16.-17.12.2017 Die Kunst der Verteidigung GM Karsten Müller Nachrückerliste
  10.-11.02.2018 Prophylaxe & Realisierung Vorteil GM Artur Jussupow Anmelden
  03.-04.03.2018 Verbesserung des strategischen Verständnisses GM Michael Prusikin Anmelden
Schulschach

Läuft bei Dir, Boyan!
Bad Sodener Chess Tigers-Schüler holen Gold, Silber und Bronze

24.11.2014 - Am Sonntag wurde nicht nur die Schach-WM entschieden, für zahlreiche Schachjünglinge ging es in Hattersheim bei den Main-Taunus-Schachjugend--Einzelmeisterschaften der Altersklassen U12, U10 und U8 ebenfalls hoch her. Gespielt wurden jeweils 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit. Das größte Kontingent an jungen Schachschülerinnen und Schülern stellte der SC Bad Soden. Unterrichtet werden die meisten dieser Kinder von Trainern des Chess Tigers Training Centers - so auch unser Sensationssieger in der U10, Boyan Blagoev. "Läuft bei Dir" ist laut Langenscheidt ab sofort Jugendwort bzw. -satz des Jahres und soll hier eindeutig "Du hast es drauf!" bedeuten. Mit unglaublichen 7 aus 7 fegte Boyan durch das 28-köpfige Feld - in keiner Partie geriet er in ernste Verlustgefahr, was auf diesem Niveau wahrhaftig sensationell ist. Ganz stark war auch der Auftritt unseres Jan Werndl in der U12. Erst im finalen Stichkampf musste er sich Marius Bajorski beugen, doch die Freude über den Silberrang überwog zum Glück recht bald wieder. Die Bad Sodener Medaillenpalette komplett machte Patrick Olshansky mit seinem dritten Rang in der U8. Der bärenstarke Sonny Kimmel aus Kelsterbach siegte dort mit 7/7! Bisher wurden leider noch keine Tabellen veröffentlicht, weshalb ein ausführlicher Bericht noch etwas warten muss. Dort muss unbedingt auch die Anwendung der geänderten FIDE-Regeln besprochen werden. Macht es Sinn, dass in diesen Klassen auch beim Schnellschach ein unmöglicher Zug sofort verliert?

NEU!!! Am 01. November hat ein neuer Jahrgang der Chess Tigers Universität mit 3 neuen Kursen begonnen!

Kostenlose Probelektionen und weitere Informationen:
Chess Tigers Universität - Jahrgang 2014



Wir Trainer des Chess Tigers Training Centers gratulieren voller Stolz:

Boyan Blagoev

MTSJ-Meister der U10 mit perfektem Score von 7 aus 7

Jan Werndl

MTSJ-Vizemeister der U12

Patrick Olshansky

Bronze in der U8


Hier nochmals unser U10-Meister und U12-Vize zusammen mit Boyans Brüdern. Boris spielte ebenfalls in der U12 und wurde sehr guter Sechster, und der kleine Dejan (im Würgegriff, weil er den Pokal nicht mehr rausrücken wollte) kennt nur ein Ziel: Ich will auch Chess Tiger werden!

Kein König war sicher vor Boyan

Vorfreude beim kleinen Bruder, als ihm Trainer Mike Rosa
sagte, dass Boyan auch die letzte Partie gewinnen würde

In der Schlussrunde fiel Boyan über den König von
Elijud Gebrehiwot her - gelernt ist eben gelernt!

Jan Werndl ging persönlich durch die Schule von Chef-Trainer Hans-Walter Schmitt und lernt nun bei FM Christian Schramm. Diese Mischung trägt mehr und mehr Früchte.



Mike Rosa

Published by Mike Rosa

Dieser Artikel wurde 4387 Mal aufgerufen.

Session-ID: c21f65dbd4c39305465e86f9077eeea3

Copyright © 2015 Chess Tigers Training Center GmbH













  


AKTIVE VEREINE
  U53 OSG Baden-Baden 1922
  U53 SC Vaterstetten
  1.Chess960 Club FM
  U51 SC Frankfurt-West
  U31 Sfr. Kelkheim
  U29 SF Deizisau
  U23 SC Dillingen
  U20 SK Bad Homburg 1927
  U17 Sfr. 57 Stockstadt
  U17 SC Bad Soden
  U16 Hamburger SK von 1830
  U11 SV Wilkau Haßlau
  U11 SV Kelsterbach
  U11 SK 1980 Gernsheim
  U10 C4 Chess Club
  U10 Lübecker SV von 1873
  U10 Svg 1920 Plettenberg
  U09 Vfl Gräfenhainichen
  U09 SSV Vimaria 91 Weimar
  U08 SC Turm Erfurt
  U08 SK Horb 1966
  U08 SC Schalksmühle 1959
  U07 SV Weidenau-Geisweid
  U07 SV Bannewitz
  U07 Multatuli Ingelheim
  U06 SV Breitenworbis
  U06 SV 1934 Ffm-Griesheim
  U05 Wiesbadener SV 1885
  U05 TuS Brake 1896
  U05 SC Röthenbach
  U05 SC Eschborn 1974
  U05 SC 1961 König Nied
  U05 SK Gau-Algesheim
  U03 Die SF Frankfurt 1921
  U02 SC Heusenstamm

AKTIVE SCHULEN
  U15 Anna-Schmidt-Schule Ffm
  U12 GSS Schwalbach
  U08 Phorms-Schule-Frankfurt
  U05 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach

INAKTIVE VEREINE
  SC 1979 Hattersheim
  Vogtland SC Plauen 1952
  SC 1952 Roetgen
  SF Pfullingen
  Stader Schachverein
  SV Nürtingen
  SV Spk Griesheim
  SG Zürich
  SV Bodenheim
  Schachmatt Weiterstadt
  SV Groß-Gerau
  SV Jedesheim
  SV Hilden 1922
  SK 1929 Mainaschaff
  SV 1947 Walldorf
  SC Reutlingen
  SC Landskrone
  SK Doppelbauer Kiel
  TSV Schott Mainz
  SF Heimersheim
  SC Werl 81
  SF 1876 Göppingen
  SF HN-Biberach 1978
  SF Konz-Karthaus
  SK Cham
  SV Marsberg
  SV Lahn/Limburg
  PSV Uelzen
  Sfr. Heidesheim 1956
  SV Fortschritt Oschatz
  Post-SV Memmingen
  FC Fasanerie-Nord
  SV 1920 Hofheim
  Krefelder SK Turm 1851
  Union-Ansfelden
  SC Bad Nauheim