Suche
 

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  24.-25.06.2017 Erfolgreich mit 1.Sf3 GM Michael Prusikin Bericht
  16.-17.12.2017 Die Kunst der Verteidigung GM Karsten Müller Nachrückerliste
  10.-11.02.2018 Prophylaxe & Realisierung Vorteil GM Artur Jussupow Anmelden
  03.-04.03.2018 Verbesserung des strategischen Verständnisses GM Michael Prusikin Anmelden

Seminar

Aus- und Weiterbildung von
Turnierleitern und Regionalen Schiedsrichtern




    Inhalte:
  • Ausbildung von Turnierleitern und Regionalen Schiedsrichtern
  • Lizenzverlängerung für Turnierleiter und Regionale Schiedsrichter
    Zielgruppe:
  • Mannschaftsführer der Bezirksoberliga bis zur Kreisklasse
  • Turnierleiter in Vereinen und Bezirke
  • Jeder, der ein Interesse daran hat, mehr als nur den korrekten Aufbau der Figuren zu kennen!
    Referent:
  • FIDE Arbiter Holger Bergmann
  • Beauftragter für Schiedsrichterausbildung des HSV
    Ort:
  • Chess Tigers Training Center
  • Brunnenstraße 9, 65812 Bad Soden am Taunus
    Anmeldung:
  • Die Anmeldung erfolgt per Mail direkt beim Seminarleiter unter Angabe des Ausbildungszieles (Lizenzverlängerung, Weiterqualifizierung).
  • Der Meldeschluss ist Mittwoch, der 6.3.2013.
    Kosten:
  • Die Kosten für den Lehrgang betragen 35,-- Euro pro Teilnehmer. Die Gebühr wird vor Ort in bar entrichtet.
  • Teilnehmer, die einem Mitgliedsverein des Bezirkes 5 Frankfurt angehören, erhalten vom Bezirk 5 Frankfurt nach vollständiger Absolvierung einen Zuschuss in Höhe der Hälfte der Lehrgangsgebühren ausgezahlt.
    Organisatorisches:
  • Die Teilnehmer übersenden mit der Anmeldung per Mail ein Foto im jpg-Format an den Beauftragten für die Schiedsrichterausbildung des HSV.
  • Alle Lehrgangsteilnehmer erhalten die FIDE-Regeln vor Ort. Jeder Teilnehmer wird gebeten, für den Kurs einen Fall aus der eigenen Praxis als Spieler oder Schiedsrichter vorzubereiten.
  • Mindestalter: Turnierleiter 16 Jahre, Regionale Schiedsrichter 18 Jahre
  • Die Teilnehmerzahl sollte 20 Personen nicht überschreiten.
  • Jeder Teilnehmer sollte eine Kopie der Turnierordnung seines Bezirks zum Lehrgang mitbringen (für den Bezirk 5 Frankfurt: im Saisonheft enthalten)
    Rahmenkonzept:
  • Umfang: 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Samstag, den 09.03.2013
9.00 - 12.10 UhrBegrüßung der Teilnehmer
Regelkunde Fide-Regeln Teil 1
4 UE
12.10 - 13.00 UhrMittagspause
13.00 – 14.30 UhrRegelkunde Fide-Regeln Teil 22 UE
14.30 – 16.45 UhrGetrennte Gruppen3 UE
Regionale Schiedsrichterausbildung und Fortbildung (beide Arten):
Erfahrungsaustausch über Einsätze als Schiedsrichter im freien Gespräch ohne Referent; jeder Teilnehmer stellt ein Beispiel aus der Praxis zur Diskussion näher vor
Turnierleiterausbildung:
Spielerpassordnung, ELO, DWZ, Vor- und Nachbereitung eines Turniers, Turniersysteme
16.45 – 19.00 UhrRegeländerungen und Fälle aus der Praxis
Klärung von offen gebliebenen Fragen aus der Diskussion der Regionalen Schiedsrichter
3 UE
19.00 – 20.30 UhrProteste und Verfahrensfragen2 UE

Sonntag, den 10.03.2013
9.00 - 11.15 UhrTurnierordnung von DSB und HSV3 UE
11.15 - 12.45 UhrPrüfung2 UE
13.00 – 13.45 UhrPrüfungsbesprechung, Ergebnisfeststellung, Feedback1 UE
13.45 UhrVerabschiedung der Teilnehmer
Buchungen
info@chess-tigers.de
Fon 06196 / 65 227 27
Fax 06196 / 65 227 28

Geschenk-Gutscheine
Für die Kategorien "Verein", "Familie", "Ich & Freunde" und "Ich" können Sie die folgenden Geschenk-Gutscheine erhalten:
25,-€ 50,-€


Rabatt-Gutscheine
Für die Kategorien "Verein", "Familie", "Ich & Freunde" und "Ich" gelten jeweils alle Rabattstufen:
100,-€   ⇒ -5% 200,-€   ⇒ -10% 500,-€   ⇒ -15% 1000,-€   ⇒ -20%


AGB

Session-ID: c21f65dbd4c39305465e86f9077eeea3

Copyright © 2015 Chess Tigers Training Center GmbH













  


AKTIVE VEREINE
  U53 OSG Baden-Baden 1922
  U53 SC Vaterstetten
  1.Chess960 Club FM
  U51 SC Frankfurt-West
  U31 Sfr. Kelkheim
  U29 SF Deizisau
  U23 SC Dillingen
  U20 SK Bad Homburg 1927
  U17 Sfr. 57 Stockstadt
  U17 SC Bad Soden
  U16 Hamburger SK von 1830
  U11 SV Wilkau Haßlau
  U11 SV Kelsterbach
  U11 SK 1980 Gernsheim
  U10 C4 Chess Club
  U10 Lübecker SV von 1873
  U10 Svg 1920 Plettenberg
  U09 Vfl Gräfenhainichen
  U09 SSV Vimaria 91 Weimar
  U08 SC Turm Erfurt
  U08 SK Horb 1966
  U08 SC Schalksmühle 1959
  U07 SV Weidenau-Geisweid
  U07 SV Bannewitz
  U07 Multatuli Ingelheim
  U06 SV Breitenworbis
  U06 SV 1934 Ffm-Griesheim
  U05 Wiesbadener SV 1885
  U05 TuS Brake 1896
  U05 SC Röthenbach
  U05 SC Eschborn 1974
  U05 SC 1961 König Nied
  U05 SK Gau-Algesheim
  U03 Die SF Frankfurt 1921
  U02 SC Heusenstamm

AKTIVE SCHULEN
  U15 Anna-Schmidt-Schule Ffm
  U12 GSS Schwalbach
  U08 Phorms-Schule-Frankfurt
  U05 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach

INAKTIVE VEREINE
  SC 1979 Hattersheim
  Vogtland SC Plauen 1952
  SC 1952 Roetgen
  SF Pfullingen
  Stader Schachverein
  SV Nürtingen
  SV Spk Griesheim
  SG Zürich
  SV Bodenheim
  Schachmatt Weiterstadt
  SV Groß-Gerau
  SV Jedesheim
  SV Hilden 1922
  SK 1929 Mainaschaff
  SV 1947 Walldorf
  SC Reutlingen
  SC Landskrone
  SK Doppelbauer Kiel
  TSV Schott Mainz
  SF Heimersheim
  SC Werl 81
  SF 1876 Göppingen
  SF HN-Biberach 1978
  SF Konz-Karthaus
  SK Cham
  SV Marsberg
  SV Lahn/Limburg
  PSV Uelzen
  Sfr. Heidesheim 1956
  SV Fortschritt Oschatz
  Post-SV Memmingen
  FC Fasanerie-Nord
  SV 1920 Hofheim
  Krefelder SK Turm 1851
  Union-Ansfelden
  SC Bad Nauheim